31. Januar 2014


Diese Blogs und Web-Sites kann ich empfehlen

Der Finanzwesir ist nicht die einzige Website im Themenkreis "private Finanzen". Diese Blogs und Foren gefallen mir. Vielleicht ist auch was für Sie dabei?

Blogs / Websites

Investieren, bis der Arzt kommt? Kein Problem! Äskulapjünger Holger Grethe überträgt den medizinischen Dreikampf Anamnese (Erheben der Fakten), Diagnose (Entscheidungsfindung) und Therapie (Umsetzen der Entscheidung) in seinem Blog Zendepot auf die privaten Finanzen.

Der zweite Holger, dessen Blog ich gerne lese, heißt Holger Handstein und betreibt den Blog Der Privatanleger. Sein Motto: „Gute Geldanlage ist langweilig“. So soll es sein. Das, was er schreibt und wie er schreibt, ist aber nicht im geringsten langweilig. So soll es sein.

Tim Schäfer berichtet direkt von der Wall Street in New York. Er ist aber kein Zocker, sondern gehört ins Camp der Buy-and-hold-Anleger.

Menschen.Zahlen.Sensationen ist ein Wordpress-Blog von Christian Kirchner, einem Finanzjournalisten. Er postet nicht besonders oft, aber das, was er schreibt, hat Hand und Fuß. Deshalb meine Empfehlung für seinen Blog, obwohl ich ja in meinem Artikel wider die Finanz-Pornografie mächtig auf die Schreiberlinge eingedroschen habe.

In homöopathischen Dosen genossen, sind die Aufsätze von Morningstar sehr interessant. Ich lasse Morningstar im RSS-Reader mitlaufen und finde immer mal wieder eine Perle.

Im Bankstil-Blog geht es darum, wie die Digitalisierung den Banken zusetzt. Die Banken werden zunehmend aus ihrer Rolle als „Hüter des Geldes“ verdrängt.

Der Finanzrocker Daniel Korth berichtet von seinen Erlebnissen mit der Finanzindustrie.

Foren

Hier kann ich guten Gewissens nur das Wertpapier-Forum empfehlen. Der Ton ist zwar manchmal etwas rau, und Neulinge genießen auch nur bedingten Welpenschutz, aber dafür wird auf sehr hohem Niveau diskutiert.
Die anderen Foren sind entweder von Zockern und Tradern bevölkert oder mit Finanzvertrieblern verseucht.

Fehlt hier was?

Dann schreiben Sie’s in die Kommentare. Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

(awa)

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Soll ich Ihnen eine E-Mail schicken, wenn ich einen neuen Artikel veröffentliche?

Ja, ich bin dabei!

kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Archiv | Datenschutz

Abgelegt unter Sonstiges, Lesen, Blog, Foren


Ältere Artikel
Was 1,8 % ausmachen

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Rückblick Finanzbarcamp 2015
  2. Lese-Empfehlungen zum Thema private Finanzen

Kommentare