02. März 2017


Der Finanzwesir in Stuttgart auf der Invest 2017

Meine guten Vorsätze für 2017: Raus aus dem Elfenbeinturm. Nachdem das mit dem Lesertreffen hier in Hamburg so wunderbar geklappt hat, geht es nun in Süddeutschland weiter.
Ich bin am 7. und 8. April zu Gast auf der Invest in Stuttgart.

Mein Terminplan

Tag Ort Zeit
Freitag, 7. April 2017 Diskussionsrunde "Bildung ist der beste Anlegerschutz", Stand H4/D53 15:00 Uhr
Freitag, 7. April 2017 Mein Vortrag "Passiv ist besser", Invest-Bühne 17:15 Uhr
Freitag, 7. April 2017 Bloggerlounge Stand H4/B51 12:00 Uhr - 14:00 Uhr, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag, 8. April 2017 Bloggerlounge Stand H4/B51 11:00 Uhr - 16:00 Uhr

Die Invest – was ist das?

Die Invest sieht sich als

"Leitmesse und Kongress für Finanzen und Geldanlage"

Es gibt Aussteller und Vorträge und die ganze Bandbreite des Geldanlegens. Dieses Jahr hat die Invest sechs Schwerpunkte:

  1. Fonds: Vom klassischen aktiv gemanagten Fonds bis zum passiven ETF
  2. Nachhaltige Geldanlagen: Mit grünen Ideen schwarze Zahlen schreiben.
  3. Trading Tipps vom Profi. Schauen Sie den Experten beim Trading live über die Schulter.
  4. Vermögensverwaltung: Raus aus der Niedrigzinsfalle. Machen Sie im aktuellen Umfeld mehr aus Ihrem Geld.
  5. Fintech: Den Fortschritt treffen. Aufstrebende FinTechs stellen sich vor.
  6. Gold und Silber lieb’ ich sehr. Erwerben Sie physische Münzen und Barren auf der Invest!

Schön und was hat der Finanzwesir da verloren? Von den sechs Punkten ist doch maximal die Hälfte von Punkt eins (die ETFs) und vielleicht noch eine Prise Fintech auf Finanzwesir-Linie.
Nun, zum einen möchte ich auf meine Freitags-Liste verweisen. Dort verlinke ich undogmatisch auf Immobilien-Mogule, Optionen-Schreiber und P2P-Jongleure. Ich bin einfach vielseitig interessiert und neugierig und ich muss mit meinem Thema "Passiv ist besser" nicht die Mehrheitsmeinung stellen. Wir leben in einer pluralistischen Gesellschaft und ich stehe für eine Facette des Themas Geldanlage. Jeder muss dann selbst entscheiden, welcher Weg für ihn konkret der Richtige ist. Auf der Invest kann man über viele Tellerränder schauen. Das finde ich gut.
Zum anderen: Die Börse Stuttgart hat erkannt, dass sie nur mit Testosteron-Themen wie Trading langfristig keinen Blumentopf gewinnen kann. Diese Börsenzockerei ist und bleibt ein Nischenthema.
Die Börse möchte in die Breite. Das Tagesgeldkonto ist "der Feind". Es geht darum zu erklären: "Liebe Leute, Aktien und Fonds sind kein Teufelszeug, sondern integraler Bestandteil einer soliden Altersvorsorge."
Das nun wieder ist 100 % auf Finanzwesir-Linie.
Und last but not least: Für mich ist es einfach eine schöne Möglichkeit meine Leser und Hörer zu treffen, die in Städten leben, die auf "-ingen" enden.

Wo finden Sie mich auf der Invest 2017?

  1. Freitag, den 7. April um 15:00 Uhr: 45-minütige Diskussionsrunde am Stand der Börse Stuttgart (Standnummer D53) mit anderen Bloggern.
  2. Freitag, den 7. April um 17:15 Uhr: Mein 30-Minuten-Vortrag "Passiv ist besser" auf der INVEST-Bühne (Standnummer B53).
  3. Wenn ich nicht auf der Bühne stehe, finden Sie mich in der Bloggerlounge zusammen mit meinen anderen Bloggerkollegen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie vorbeikommen. Wenn Sie mein Buch gekauft haben und gerne eine Widmung haben möchten: Bringen Sie es mit. So haben wir es beim Lesertreffen auch gemacht. Ich bin bis Samstagmittag auf der Messe.

Finanzwesir auf der Invest 2017
Hier bin ich am Start

Na ja, aber so ganz wie ein Lesertreffen ist das aber nicht. Oder habt ihr Eintritt verlangt? Das ist korrekt. Der Eintritt beträgt 25 € im Vorverkauf und 35 € an der Tageskasse. Aber! Es ist doch wie ein Lesertreffen, denn es gibt

Freikarten für die Invest 2017

Sagen Sie nicht "Sesam, öffne dich!", sondern

  • tippen Sie den Aktionscode "Finanzwesir" in dieses Formular ein.
  • Füllen Sie das Formular aus und vergessen Sie nicht, sich ein kostenloses VVS-Ticket (Verkehrsverbund Stuttgart) zu sichern.
  • Drucken Sie die Eintrittskarte samt VVS-Ticket aus.
  • Besuchen Sie mich am Freitag oder Samstag auf der Invest.

Finanzwesir – Rabatt
Gratis auf die Invest 2017

Leserservice

Wie komme ich hin? Wo sind die Parkplätze, wo befindet sich der Eingang Ost UG? Klicken Sie auf den Reiter "Informationspläne", dann finden Sie alle Informations- und Geländepläne auf dieser Seite.

Also, wer kommt vorbei?

(awa)

Der Freitags-Newsletter

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Wollen Sie wisssen, wenn sich hier etwas tut (unter anderem neue Artikel, Veranstaltungen mit und von mir)? Wenn ja, dann melden Sie sich zum Freitags-Newsletter an.

Ja, ich bin dabei!

kurz & bündig, kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Abgelegt unter Geldanlage, Lesertreffen



Das könnte Sie auch interessieren

  1. Smart-Beta-ETFs: Das Trojaner-Problem
  2. Leserfrage: Was tun mit finanziellen Altlasten?
  3. Das ETF-Steuerleck
  4. Leser Christoph (der Stillhalter): Wie ich seit 18 Jahren Mehrfamilienhäuser aufkaufe

Kommentare

Dummerchen sagt am 02. März 2017

"die in Städten leben, die auf "-ingen" enden"

Hmm, da fühle ich mich doch sehr angesprochen ;-). Ticket ist für den Samstag "gekauft" - ich hoffe, das klappt dann auch wirklich - April ist ja noch ein Stückchen hin.

Bin mal gespannt, ob es noch mehr Leser ins Schwabenländle zieht - vielleicht lässt sich das Event zeitlich vor Ort noch ausdehnen?!

Daumen hoch für die Freikarte - hätte nie gedacht, dass ich mal auf eine Investment-Messe gehen würde!
Dummerchen


Ex-Studentin sagt am 02. März 2017

"die in Städten leben, die auf "-ingen" enden"

Da bin ich doch auch glatt dabei. Stehe dann bei den Finanzwesir-Groupies in der vordersten Reihe, die das Buch hochhalten und rufen: "Ich will eine Widmung von dir!!"


Volker sagt am 02. März 2017

Hallo,

vielen Dank. Hat super geklappt mit dem Ticket"kauf" ;-)

Ich komme sehr gerne. Wir sehen uns am 07. April

Nochmals danke für das kostenlose Ticket.


Finanzdarwinist sagt am 02. März 2017

Puuuh, ich gebe zu, ich bin in einer Zwickmühle. Einerseits habe ich es immer so gehalten wie Dummerchen: Ich war noch nie auf einer Investment-Messe und hatte es auch nicht vor. Auch, weil ich auch kein Mess(i)e-Fan bin und mich eher unwohl bei großen Menschenmengen fühle...

Andererseits bin ich eigentlich immer offen, mir Neues zumindest mal anzuhören und auszuprobieren. Wie der Finanzwesir auch zuweilen Militärstratege-Sun-Tzu-like die Bild liest, um den Gegner und dessen Denkweise zu kennen. Und es wäre ein weiterer kleiner Schritt aus meiner Komfortzone raus. Zumal für mich als derzeitiger Südling Stuttgart vor der Haustür liegen würde...

Ich vermute, ich komm nicht drum, wenn ich meinem Namen gerecht werden will. Weiterentwickeln oder sterben, ne?


Finanzfan sagt am 03. März 2017

Ich war lang nicht in Ingenland. Why not?! ;-)


Bankenmärchen sagt am 03. März 2017

Ahhh mir juckt es auch total in den Fingern. Aber von Hamburg nach Stuttgart ist kein Katzensprung. Irgendwie würde ich aber gerne mal in die Blogger-Lounge reinschauen! Ich stelle mir das so vor: Alle im Anzug und mit Zigarre! Nebenbei gibts Champagner und kleine, feine Häppchen! :-)


Mr W sagt am 03. März 2017

Hi! Ich bin voraussichtlich auch dabei. Ich glaube das wird ne lustige Runde!


Finanzwesir sagt am 03. März 2017

Wunderbar, kommt alle! Mir scheint, die werden das noch bereuen mich eingeladen zu haben ;-) Aber es wird ja "frischer Wind" gewünscht.
Bis April Finanzwesir


maultasch sagt am 03. März 2017

Wohne nicht in -ingen kann aber mit der S-Bahn kommen :-). Habe mal Freitag gebucht. Ich hoffe, es kommt nichts dazwischen. Freue mich! !


Lars @ Passives Einkommen mit P2P sagt am 03. März 2017

Hey Albert,

genial, dass du auch dabei bist. Wir sehen uns in der Blogger-Lounge ;)

Viele Grüße

Lars


Kleiner Hai sagt am 06. März 2017

Als jemand der in Reutlingen aufgewachsen ist, in Tübingen studiert hat und jetzt in Gomaringen lebt, muss ich ja quasi zum -ingen-Treff kommen ;)

Meine Frau und ich werden am Freitag kommen, wir freuen uns schon sehr darauf!

Finanzwesir, hast Du die Bloggerlounge so getauft? Ich habe nämlich auf die schnelle keine Infos dazu auf der Messeseite gefunden? Freue mich schon sehr, Euch alle zum ersten Mal live zu sehen!


Finanzwesir sagt am 06. März 2017

Hallo Kleiner Hai,

"Finanzwesir, hast Du die Bloggerlounge so getauft?"

Nein, das Copyright liegt bei der Messe Stuttgart. Aber die sammeln noch die Bilder alle Blogger, die daran teilnehmen und wollen die Seite dann freischalten. Ich hab' halt schon mal Gas gegeben. Na ja, das Internet-schnell ist halt ein anders schnell als das Seriöse-Firma-schnell ;-)

Sobald ich den Link habe, baue ich den hier ein. Aber ich habe ja extra die Bloggerlounge oben in den Standplan eingezeichnet. Ihr werdet mich alle finden. Da habe ich keinen Zweifel.

Gruß
Finanzwesir


ChrisS sagt am 08. März 2017

Ich hoffe doch, es werden von deinen Auftritten auch Videos gemacht und hochgeladen... zB für Leute wie mich, die in Orten leben, die auf "-itz" enden ;-)


Finanzwesir sagt am 08. März 2017

Hallo ChrisS, ja, auf jeden Fall. Sowohl die Börse Stuttgart, wie auch die Messe Stuttgart haben ein großes Interesse daran soviel Bewegtbild wie möglich zu produzieren.
Ich muss das dann nur noch von Youtube holen und einbinden. Gruß
Finanzwesir


Smartinvestor sagt am 09. März 2017

Komme auch. Wo finde ich einen Gesamtüberblick über Vorträge und Aussteller, um den Besuch zu planen?


pHoeniX sagt am 20. März 2017

So, habe soeben Bahnticket und Hotel-Zimmer geordert.
Wohne zwar schon länger nicht mehr da unten, aber bin dabei.


christine sagt am 28. März 2017

Hallo Albert,
Wo findet man dich am Samstag Morgen? Auch in der Bloggerlounge. Wir haben Karten und freuen uns.


Finanzwesir sagt am 28. März 2017

Hallo Christine,
ja, in der Bloggerlounge, ab kurz vor 11:00 Uhr (vorher habe ich noch Termine). Ich muss so gegen 12:00 Uhr wieder los. Aber dazwischen bin ich in der Bloggerlounge.
Gruß
Finanzwesir


Martin Lotz sagt am 02. April 2017

Bin mir nicht sicher, ob das mit dem Ticket geklappt hat. Ziemlich kompliziert.


smartler sagt am 02. April 2017

Komme mit der Bahn.


Dummerchen sagt am 06. April 2017

@Martin: Wenn du ein Ticket in Händen hältst (pdf) hat es geklappt.

@all: falls noch jemand Lust auf ein spontanes Lesertreffen hat, könnten wir uns am Samstag im Anschluss an den Messebesuch noch einen netten Ort suchen, um mit Gleichgesinnten zu plaudern. Ich bin auf jeden Fall zwischen 11h und 12h in der Bloggerlounge.


Molière sagt am 07. April 2017

Heidewitzka! Da gibt es nicht nur die Gelegenheit, Albert mal persönlich zu sprechen, sondern auch noch mit Dummerchen (und anderen Lesern) einen heben zu gehen, und dann wohne ich nicht mehr in Stuttgart. Aus Berlin ist es mir aber doch zu weit.

Allerdings habe ich den Vortrag "Passiv ist besser" sehr meinen Eltern ans Herz gelegt, die noch in Stuttgart wohnen. Was Geldanlage mit Fonds angeht, lassen die sich nämlich von ihrem "Berater" bei einer Filialbank dermaßen über den Leisten ziehen, dass ich schier vom Stuhl gefallen bin, als sie mir von den Kosten des dort zelebrierten Hin und Hers mit gemanagten Fonds erzählt haben. Von mir lassen sie sich aber natürlich nicht sagen, wie es sich sehr viel kostengünstiger investiert. Ich hoffe nur, sie gehen dann wirklich zu "Passiv ist besser" und biegen nicht vorher bei Mick Knauff ab.


Renegade sagt am 07. April 2017

Man bin ich wieder spät dran. Eben Ticket ausgedruckt und bis Morgen!
Der letzte Messebesuch war äußerst enttäuschend, außer vielleucht Börse Aktuell. Einzig die Bloggerlounch hat mich motiviert, dieser Messe einen weiteren Besuch abzustatten.


Finanzwesir sagt am 07. April 2017

@Moliere: Na ja, Mick hat aber die schönere Glatze! ;-) Ansonsten: Obwohl es die letzte Session des Tages war, kam der Vortrag gut an (so das Feedback). Es kamen nach dem Vortrag auch etliche Leute nach vorne und wollten mit mir reden. Ich war zufrieden, Deine Eltern hoffentlich auch. Wir sehen uns morgen.

@Rendegade: Mein persönlisches Zwischenfazit für heute: Es hat sich gelohnt. Der Stand war voll und ich habe viele tolle Leser kennengelernt. Ich hoffe, das geht morgen so interessant und spannend weiter (meine Stimme fällt dann wohl danach für die nächste Woche aus :-)

Gruß Finanzwesir


Das Buch zum Blog: 440 Seiten voller Informationen. Jetzt im Handel erhältlich.


Der Finanzwesir kommt zu Ihnen via Twitter, E-Mail oder als RSS-Feed: Artikel | Kommentare.
Auf Feedly folgen.


Autonome Zellen

Die Finanzwesir-Community: Regelmäßige Lesertreffen (30 Städte, 4 Länder)


Artikel durchsuchen


Neuste Kommentare

Lesenswert

Diese Blogs und Foren kann ich empfehlen.

Meine Finanz-Bibliothek

Das liest der Finanzwesir

Die 5 wichtigsten Artikel

Alle Artikel