Alle Artikel der Kategorie: geldanlage

08. April 2019


Invest 2019 - Heiser aber zufrieden

Invest 2019 - mal wieder Circus Halligalli. Aber auch energiegeladen, wie die CeBit in ihren besten Tagen. Mir hat es gut gefallen.
Faszinierend nach wie vor: Seit drei Jahren wächst die Bloggerlounge. Wird immer populärer (12.000 Besucher, gut 5.000 Tickets gingen über uns Blogger weg), aber für das Establishment sind Blogger immer noch die Insassen des Kuriositäten-Varietés (Wolfsmensch, Dame ohne Unterleib, Blogger).
Was sich hier entfaltet ist ein Disruptions-Drama erster Güte.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Geldanlage, Grundlagen, Veranstaltung

26. März 2019


Leserin fragt: Sparplan am 1. oder 15. starten?

Leserin T. fragt

Ich starte am 1.4. bei Onvista mit meinem ETF Sparplan.
Insgesamt 500 Euro pro Monat auf 2 ETFs - MSCI World und einen auf EM. Gewichtung 60/40

Ich kann zweimal im Monat anlegen. Am 1. und 15. Ist es sinnvoll an beiden Tagen meine 500 Euro aufgeteilt anzulegen oder nur an einem Tag im Monat?

Weiterlesen→


Abgelegt unter Strategie, Geldanlage, Rendite, Index, Depot, Portfolio, Altersvorsorge, sparen, ETF, Leserfrage

31. Januar 2019


Der Finanzwesir in Stuttgart auf der Invest 2019

Am ersten Aprilwochenende (5. / 6. April) findet die Invest in Stuttgart statt.

Leitmesse und Kongress für Finanzen und Geldanlage"

Mit einer noch grösseren Bloggerlounge und mit mir. Ich bin - wie letztes Jahr - in der Bloggerlounge zu finden.

Blogggerlounge Invest

Meine Termine auf der Invest

Weiterlesen→


Abgelegt unter Geldanlage, Lesertreffen

31. Januar 2019


Der Finanzwesir beim Kapital-Gipfel 2019 in München

Jetzt im dritten Jahr: Markus Jordan vom "EXtra-Magazin" veranstaltet den Kapital-Gipfel in München. Am 22. März 2019 findet im Haus der Bayerischen Wirtschaft der Kapital-Gipfel statt.
Ein ganzer Tag unter dem Motto: "Erfahrene Experten erklären, wie Sie Ihre Geldanlage auf ein solides Fundament stellen."

 

Wer ist am Start?

Weiterlesen→


Abgelegt unter Geldanlage, Depot, Altersvorsorge, ETF, Veranstaltung

24. Januar 2019


Dimensional-Funds: Eine neue Rendite-Dimension für mein Geld?

Leserin A. fragt

Ich hatte letztens einen Honorarberater zum Erstgespräch bei mir. Er erzählte mir von der Firma Dimensional. Die bieten Fonds an in denen rund 10.000 Aktien enthalten sind, was ja eine gigantische Streuung wäre bei niedrigen Kosten wie bei ETFs. Die Investieren nur in kleine und unterbewertete Firmen.
Man kann die auch nur über den qualifizierten Honorarberater erwerben.
Haben Sie schon davon gehört? Was halten Sie davon?

Der Finanzwesir antwortet

Weiterlesen→


Abgelegt unter Strategie, Geldanlage, Rendite, Index, Depot, Portfolio, Altersvorsorge, ETF, Leserfrage

18. Dezember 2018


Short-ETF, rette mich!

Immer, wenn die Börse schwächelt, erhalte ich Leser-Mails mit der Frage: "Kann ich mein Depot mit einem Short-ETF absichern?"
Für manche Leser scheint ein Short-ETF eine so eine Art silberne Knoblauchknolle zu sein. Hilft gegen Werwölfe, Vampire und sinkende Kurse.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Strategie, Geldanlage, Rendite, Index, DAX, ETF

11. Dezember 2018


Wo kaufe ich meinen ETF?

Die Entscheidung ist gefallen. Es soll der ETF127 sein. Ein ETF auf den MSCI Emerging Markets Index aus dem Hause Comstage. 50 Stück. Das sind bei einem Anteilspreis von knapp 40 € rund 2.000 €. Also flugs eingeloggt beim Broker und gekauft.

Der erste Schock

In der Ordermaske gibt es das Dropdown-Feld "Handelsplätze" mit einer Auswahl wie im Marmeladenregal.

  1. Tradegate
  2. Xetra
  3. Lang und Schwarz (OTC)
  4. Baader Bank (OTC)
  5. Stuttgart
  6. Frankfurt
  7. München
  8. Düsseldorf
  9. Hamburg
  10. Lissabon
  11. London
  12. Zürich

Das ist die Consors-Auswahl. Comdirect, Ing-Diba und die DKB machen es genauso: Unübersichtlichkeit pur!

Weiterlesen→


Abgelegt unter Geldanlage, Grundlagen, Index, Depot, ETF

30. November 2018


Kosto und die Zittrigen

Leser H. fragt

Ich finde Ihre Argumentation gut und überzeugend. Nach langem Zögern habe ich dann im Sommer diesen Jahres zwei ETFs gekauft, die mich durch Beständigkeit in den letzten Jahren überzeugt haben: MSCI World und MSCI Emerging Markets.
Ich wollte kein unnötiges Risiko eingehen und eine relativ beständige Rücklage schaffen.
Nach kurzem Anstieg geht es in den letzten Monaten relativ kontinuierlich mit den Bewertungen für beide Depots bergab. Ich weiß, das sind alles keine Zeiträume.
Aber wenn ich das Tagesgeschehen verfolge, dann bin ich mir sicher, dass dieses Durcheinander noch ein paar Jahre so weiter geht. Ein paar große "Strategen" verhindern Kontinuität. Daher meine Frage:

Weiterlesen→


Abgelegt unter Strategie, Geldanlage, Rendite, Index, Depot, Portfolio, Altersvorsorge, sparen, ETF, Leserfrage

19. November 2018


Thesaurierung extrem

Leser F. will wissen:

Bei thesaurierenden ETFs heißt es immer lapidar: "Dividenden werden im Fondsvermögen angelegt und nicht ausgeschüttet".
Wie muss ich mir das konkret vorstellen?

Der Finanzwesir antwortet

Wenn keine Dividenden auf dem Verrechnungskonto auftauchen, kann das zwei Gründe haben.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Geldanlage, Grundlagen, Rendite, Index, DAX, Depot, ETF, Leserfrage

16. November 2018


Leserfrage: Wie werde ich eine coole Sau?

Leser P. schreibt

Ich habe dich beim Daniel im Finanzrocker-Podcast gehört und habe nahezu alle "Der Finanzwesir rockt"-Folgen gehört. Ich würde gerne etwas mehr über deine Anfänge erfahren und wie du deine Frau mit ins Boot geholt hast, um so meine Finanzplanung richtig zu lenken.
Zu mir kurz: 33 Jahre, promovierter Chemiker, verheiratet, ein Kind.
Ich spare momentan rund 15% meines Einkommens in ETFs bei einer Aufteilung (70% MSCI World, 30% MSCI EM), wobei auch 30% auf dem Tagesgeld landen. Zusätzlich gehen 50 € monatlich in einen MSCI World für meine Tochter. Brot-und-Butter-ETFs wie ihr sie nennen würdet.
Meine Frau ist noch etwas risikoavers und ich weiß nicht wie ich es ihr schmackhaft machen kann. Mir geht es um den gemeinsamen Vermögensaufbau um für das Alter vorzusorgen und einfach gut darzustehen.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Strategie, Geldanlage, Depot, Altersvorsorge, sparen, ETF, Leserfrage

Das Buch zum Blog: 440 Seiten voller Informationen. Jetzt im Handel erhältlich.


Der Finanzwesir kommt zu Ihnen via Twitter, E-Mail oder als RSS-Feed: Artikel | Kommentare.
Auf Feedly folgen.


Autonome Zellen

Die Finanzwesir-Community: Regelmäßige Lesertreffen (30 Städte, 4 Länder)


Artikel durchsuchen


Neuste Kommentare

Lesenswert

Diese Blogs und Foren kann ich empfehlen.

Meine Finanz-Bibliothek

Das liest der Finanzwesir

Die 5 wichtigsten Artikel

Alle Artikel