04. Dezember 2015


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW49 / 2015)

Eine Buchempfehlung

Mein Podcast-Kumpan Daniel (Finanzrocker) Korth hat diese Woche sein erstes Buch veröffentlicht. Titel: Jetzt rocke ich meine Finanzen selbst!
Worum geht’s: Daniel schreibt, wie er vom finanziellen Nullchecker zum Finanzrocker wurde. Sehr ermutigend, denn dieses Buch zeigt: Man kann sich das alles selbst beibringen, und es ist auch nicht so schwer.
Jedes Kapitel schließt der Rocker mit dem Soundcheck ab. Er listet die Learnings des Kapitels kurz und knapp auf und sagt, was zu tun ist.
Fazit: Ein locker und kompetent geschriebenes Buch, von dem jeder Anfänger profitiert. Die 79 Seiten sind schnell gelesen und dann weiß man, was zu tun ist.

Blog-Artikel

Über Selbstanleger DIY – Destroy it yourself.

Der Finanzkoch fragt: Was soll dabei herauskommen, wenn Vermittler, die geradeso über die Runden kommen, auf Kunden treffen, welche sich keine Beratung leisten können?

Kritische Anleger: Die Entwicklung der realen Tagesgeld-Rendite ist immer einen Blick wert.

Wenn’s um Anleihen geht, kann auch ich mich mit aktivem Management anfreunden.

Morningstar hat sich die Performance der Smart-Beta-ETFs angeschaut. Strategic Beta: Die Erfolgsbilanz steht in den Sternen.

Geldexperimente: Schimpansen Portfolio – das zweite Jahr.

Verlustverrechnung, Freistellungsauftrag und Riester – diese Stichtage sind wichtig .

Was kostet ein Baby?

(awa)

Der Freitags-Newsletter

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Wollen Sie wisssen, wenn sich hier etwas tut (unter anderem neue Artikel, Veranstaltungen mit und von mir)? Wenn ja, dann melden Sie sich zum Freitags-Newsletter an.

Ja, ich bin dabei!

kurz & bündig, kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Abgelegt unter Blogblick, Was schreiben die anderen



Das könnte Sie auch interessieren

  1. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW15 / 2014)
  2. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW1 / 2015)
  3. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 31 / 2017)
  4. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW35 / 2014)

Kommentare

Peter sagt am 04. Dezember 2015

Honorarberatung oder Privisionsberatung, die eigentliche Frage ist doch ob klassische Anlageberatung überhaupt einen Mehrwert bietet.
Nach allem was man mittlerweile aus Studien weiß, bietet aktives Management keine Vorteile für den Privatanleger.
Selbst wenn dieser theoretisch existiert, ist er in der Praxis nicht realisierbar. Die einzige dauerhaft erfolgsversprechende Strategie ist passives Indexinvesting. An solch einer Strategie ist aber nicht viel zu verdienen.


Das Buch zum Blog: 440 Seiten voller Informationen. Jetzt im Handel erhältlich.


Der Finanzwesir kommt zu Ihnen via Twitter, E-Mail oder als RSS-Feed: Artikel | Kommentare.
Auf Feedly folgen.


Autonome Zellen

Die Finanzwesir-Community: Regelmäßige Lesertreffen (30 Städte, 4 Länder)


Artikel durchsuchen


Neuste Kommentare

Lesenswert

Diese Blogs und Foren kann ich empfehlen.

Meine Finanz-Bibliothek

Das liest der Finanzwesir

Die 5 wichtigsten Artikel

Alle Artikel