27. September 2017


Erstes Treffen Autonome Zelle Altenburg/Thüringen

Manfred berichtet aus der Skatstadt

Die "Kulisse" in Altenburg bot den Rahmen für unseren ersten Stammtisch. Unser Tisch war auch nicht zu übersehen. Angemeldet waren 3 und alle sind gekommen, das war wunderbar.

Wir sind zwischen 30 und 63 Jahre alt und verstanden uns auf Anhieb. Wir haben uns locker und leicht über alle möglichen Themen unterhalten. Es ging um ETF, Aktien, Dividendenstrategien und auch Optionsstrategien, Unternehmensbewertung etc.
Wir haben alle praktische Erfahrungen unterschiedlicher Ausprägung und jeder hat mindestens ETF-Sparpläne und Aktien. Beim nächsten Treffen sind wir dann 4 Personen, wir freuen uns über jeden blutigen Anfänger, aber auch alte Hasen. Wir würden uns auch gern mit anderen Zellen längs der Autobahn A4/A9 (Jena, Chemnitz … Leipzig) mal verabreden. Die Themen zum nächsten Treffen werden zwischen uns abgestimmt, das nächste Mal wollen wir konkreter über unsere Anlagen reden …

Finanzwesir Autonome Zelle Altenburg
Analoger geht’s kaum – bin beeindruckt

Finanzwesir Autonome Zelle Altenburg
Die drei Gründungsmitglieder

Mitmachen

Manfred freut sich über neue Mitstreiter.
Nächstes Treffen der Zelle Altenburg / Thüringen: Treffen in Planung. Einfach anmelden, dann gibt's mehr Info.

Ich will beim nächsten Treffen dabei sein

Datenschutz

(awa)

Der Freitags-Newsletter

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Wollen Sie wisssen, wenn sich hier etwas tut (unter anderem neue Artikel, Veranstaltungen mit und von mir)? Wenn ja, dann melden Sie sich zum Freitags-Newsletter an.

Ja, ich bin dabei!

kurz & bündig, kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Abgelegt unter Autonome Zelle, Altenburg / Thüringen



Das könnte Sie auch interessieren

  1. Das erste Treffen der autonome Zelle Dortmund
  2. Erstes Treffen Autonome Zelle Berlin
  3. Erstes Treffen der Zelle Bonn
  4. Die Treffen der Zelle Freiburg/Lörrach/Basel (Dreiländereck)

Kommentare

Bernd sagt am 27. September 2017

| Eine kleine Anregung bzw. Frage: Gibt es eigentlich von der Gesamtheit eurer lokalen Stammtische so etwas wie eine Landkarte mit "Fähnchen"? So könnte man sich auf einen Blick anschauen, welche Gruppe wohl die nähest gelegene wäre.
Vielleicht stößt es auch auf Gegenliebe, so eine Übersicht übergeordnet über mehrere Blogger/Gruppen zu machen und z.B. die Dividendenstrategie (Facebook) oder den Finanzrocker mit einzubeziehen.
Oberfranken scheint ja z.B. noch ein recht leerer Fleck zu sein. ;-)


Das Buch zum Blog: 440 Seiten voller Informationen. Jetzt im Handel erhältlich.


Der Finanzwesir kommt zu Ihnen via Twitter, E-Mail oder als RSS-Feed: Artikel | Kommentare.
Auf Feedly folgen.


Autonome Zellen

Die Finanzwesir-Community: Regelmäßige Lesertreffen (30 Städte, 4 Länder)


Artikel durchsuchen


Neuste Kommentare

Lesenswert

Diese Blogs und Foren kann ich empfehlen.

Meine Finanz-Bibliothek

Das liest der Finanzwesir

Die 5 wichtigsten Artikel

Alle Artikel