04. April 2022


Krypto, was geht?- El Dinero Folge 13

Krypto, das ist mehr als nur Kursschwankungen. Wo stehen wir aktuell im Krypto-Universum und welche Möglichkeiten haben ganz normale Privatanleger? Das wollten wir von unseren Gästen Christoph Bergmann Bitcoin Blog und Peter Wegner Coindex wissen.

Konkret besprechen wir die folgenden Themen

Krypto-Historie

Von der Entstehung des ersten Bitcoin bis heute.

Krypto-Sicherheit

  1. Ist Krypto denn wirklich schon über Spielgeldniveau heraus?
  2. Kann ich wirklich einen signifikanten Teil (5 % oder mehr) meiner Altersvorsorge in Kryptos investieren? Es geht nicht um die wilden Schwankungen, sondern um so einfache Mainstream-Sachen wie Compliance, Qualitätskontrolle und Code-Review. Diebstahlsicherung, das wäre ja mal die erste Maßnahme. Wie beurteilen unsere Gäste die diversen Hacks vom Februar 2022, bei denen Tokens im Wet von kapp 900 Millionen Dollar gestohlen wurden.

Die Krypto-Nomenklatur

  1. Altcoin, Neucoin, Bitcoin – was ist eigentlich was?
  2. Blockchain der Iteration 1, 2, 3 – wie unterscheiden sich die. Ist das für mich als Privatanleger relevant?
  3. Wallet – Welche drei Punkte muss ich beachten als Kleinanleger? Cold, hot oder reicht der Broker?
  4. Smart Contracts

Krypto: Anlagemöglichkeiten

Kaufen

Ab in die Wallet und dann: Buy & Hold.

  1. Welche Coins sollten unsere Hörer hier in Betracht ziehen?
  2. Welche Wallet ist geeignet?
  3. Mit welchen Schwankungen muss ich als Buy&Holder rechnen?
  4. Wie lang sollte mein Anlagehorizont sein? Gibt es bei Krypto so etwas wie bei den großen Indizes: "Wer länger als x Jahre dabei ist, ist immer im Plus."?

Traden

Die irren Schwankungen müssen ja zu was Nutze sein.

  1. Welche Coins trade ich über welche Plattform am besten?
  2. Wie viel Kapital brauche ich?
  3. Wie bin ich schnell genug angebunden, um auch wirklich fix reagieren zu können?
  4. Ist das überhaupt realistisch für Privatanwender?

Zinsen kassieren

  1. Was ist Crypto-Staking und mit welchen Coins kann ich das machen?
  2. Auf welcher Plattform mache ich das?
  3. Welche "Zinsen" kann ich erwarten? Sind das überhaupt Zinsen im eigentlichen Sinne, also eine vertraglich vereinbarte Zahlung, die unabhängig von der Wirtschaftslage zu erbringen ist oder sind das eher Dividenden / Ausschüttungen (wir schauen was da ist und davon bekommst Du einen Teil ab)?

Business-Case Blockchain / Defi

Mit smarten Kontrakten lassen sich Geschäftsvorfälle modellieren. Ich investiere hier nicht in die Coins an sich, sondern in die Perspektive, dass mit diesem Coin große Investitionen als Crowdfunding möglich werden

  • Immobilien lassen sich häppchenweise verkaufen (so wie bei der Deutschen Teilkauf, Wertfaktor, Heimkapital, nur ohne den Overhead).
  • Ich kann auch als Kleinanleger in Kunstobjekte investieren (mir gehören jetzt die 2,5 Quadratzentimeter oben links der Mona Lisa). Diese Anteile lassen sich über die Blockchain dann liquide handeln.
  • Großinvestitionen wie Schiffe, Baumaschinen, etc.
  • Eine andere Möglichkeit: Legaltech-Chain: Schluss mit dem Notarunwesen. Da es um Geschäftsmodelle geht, ist das Ganze eher Angel-Investing, als "Währungs-Spekulation".
    1. Was gibt es da schon? Was sind die interessantesten Anwendungen?
    2. Wie kann ich da investieren als Privatanleger?
    3. Um welche Summen geht es?
    4. Wie finde ich aussichtsreiche Kandidaten?

Podcast anhören

Links zum Thema

Im Podcast angesprochene Ressourcen in alphabetischer Reihenfolge

Medienempfehlung

Christoph Bergmann hat ein Buch geschrieben: Das Bitcoin-Kompendium, hier zu kaufen. Ich habe das - mittlerweile ausverkaufte - Vorgängerbuch "Bitcoin - Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes" gelesen und war sehr beeindruckt. Christoph setzt nichts voraus, sondern nimmt den Anfänger mit auf eine spannende Reise und auf einmal kennt man den Unterschied zwischen einer kalten und einer heißen Geldbörse.

Medienempfehlungen von Christoph Bergmann

Medienempfehlungen von Peter Wegner

  • BTC-Echo - News zu Bitcoin, Blockchain & Kryptowährungen
  • Podcast: We study Billionaires, jeden Mittewoch eine Kryptofolge.
  • Buch:"Der Bitcoin-Standard"

Twitter ist das Lieblingsmedium der Krypto-Kundigen.
Liste mit empfehelnswerten Accounts
Einzelne Twitter-Accounts (hauptsächlich Bitcoiner)

  • Nic Carter (@nic__carter)
  • PlanB (@100trillionUSD)
  • Jameson Lopp (@lopp)
  • vitalik.eth (@VitalikButerin)
  • Michael Saylor (@saylor)

(awa)

Der Freitags-Newsletter

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Wollen Sie wisssen, wenn sich hier etwas tut (unter anderem neue Artikel, Veranstaltungen mit und von mir)? Wenn ja, dann melden Sie sich zum Freitags-Newsletter an.

Ja, ich bin dabei!

kurz & bündig, kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir



Das könnte Sie auch interessieren

  1. Risikoklassen - Der Finanzwesir rockt, Folge 83
  2. Versicherungen - Der Finanzwesir rockt, Folge 80?
  3. Podcast: Pöse Purschen, diese ETFs - Der Finanzwesir rockt, Folge 47
  4. Podcast: Psychologische Fallstricke – Der Finanzwesir rockt, Folge 41

Kommentare

Das Finanzwesir-Seminar - für alle ETF-Selbstentscheider.

Die Seminarreihe: Passiv investieren mit ETFs. Werden Sie zum souveränen Selbstentscheider.


Der Finanzwesir kommt zu Ihnen via Twitter, E-Mail oder als RSS-Feed: Artikel | Kommentare.
Auf Feedly folgen.


Autonome Zellen

Die Finanzwesir-Community: Regelmäßige Lesertreffen (30 Städte, 4 Länder)


Artikel durchsuchen


Neuste Kommentare

Lesenswert

Diese Blogs und Foren kann ich empfehlen.

Meine Finanz-Bibliothek

Das liest der Finanzwesir

Die 5 wichtigsten Artikel

Alle Artikel