17. Juni 2016


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 24 / 2016)

Diese Woche sind mir diese Artikel der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Anlegen in der Praxis

Robo-Advisor besser als mancher Berater. Lesenswert wegen der Antworten auf die drei Fragen:

  • Die Mindestinvestition bei Descartes beträgt 50 000 Franken. Warum so viel?
  • Wie sieht es mit Einzeltitelstrategien aus?
  • Wie sieht diese Demokratisierung genau aus?

Hedgefonds: Außer Spesen nichts gewesen?

Deine erste Anlagestrategie wird nicht deine Letzte sein.

Smart Beta

Auf Deutsch: Morningstar stellt smarte Fragen zu Strategic Beta .
Eine Erkenntnis:

"Dies zeigt, wie eine Strategie mit einem guten Simulationsergebnis in der Realität enttäuschen kann – vor allem nach Abzug der Kosten."

Auf Englisch: Warum Smart Beta doch nicht so smart ist.

"After accounting for market, size, and value risk factors, none of the smart beta strategies showed results that were significantly different from zero. In most cases these strategies produced negative excess returns after accounting for their risk-factor exposure."

Philosophisches

Rente mit 80: Sag mal, geht‘s noch?

Die Ex-Studentin will sich nicht um jeden Preis weiterbilden.

Geld und Politik

Gut getrickst: Fast 4 Mrd. € Wertberichtigung in HSH-Bilanz 2015.

Das Video der Woche

US-Showmaster John Oliver über Altersvorsorge mit ETFs via Extra Magazin.

(awa)

Der Freitags-Newsletter

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Wollen Sie wisssen, wenn sich hier etwas tut (unter anderem neue Artikel, Veranstaltungen mit und von mir)? Wenn ja, dann melden Sie sich zum Freitags-Newsletter an.

Ja, ich bin dabei!

kurz & bündig, kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Abgelegt unter Blogblick, Was schreiben die anderen



Das könnte Sie auch interessieren

  1. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 7 / 2018)
  2. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 2 / 2018)
  3. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 45 / 2016)
  4. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 6 / 2018)

Kommentare

Stephan sagt am 17. Juni 2016

Zur dunklen Seite der Finanzindustrie finde ich einen anderen Beitrag von John Oliver ebenfalls sehr schön:

https://www.youtube.com/watch?v=hxUAntt1z2c

Aus ähnlichen Gründen habe ich moralische Probleme mit P2P-Krediten, aber das Fass will ich jetzt nicht aufmachen. ;-)


Finanzwesir sagt am 17. Juni 2016

Hallo Stephan,
danke für den Link. Die Schuldenaufkäufer sind wirklich das Letzte. Nee, Amerika, Du hast es nicht besser. Da lob' ich mir unseren Verbraucherschutz.

Gruß
Finanzwesir


Das Buch zum Blog: 440 Seiten voller Informationen. Jetzt im Handel erhältlich.


Der Finanzwesir kommt zu Ihnen via Twitter, E-Mail oder als RSS-Feed: Artikel | Kommentare.
Auf Feedly folgen.


Autonome Zellen

Die Finanzwesir-Community: Regelmäßige Lesertreffen (30 Städte, 4 Länder)


Artikel durchsuchen


Neuste Kommentare

Lesenswert

Diese Blogs und Foren kann ich empfehlen.

Meine Finanz-Bibliothek

Das liest der Finanzwesir

Die 5 wichtigsten Artikel

Alle Artikel