22. August 2014


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW34 / 2014)

Diese Woche haben mir diese Artikel in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre besonders gut gefallen.

Das ewige Thema: Wann und wie Aktien kaufen?
Sofort, später, stückweise investieren, alles auf einmal investieren …
Tim Schäfer ist da sehr eindeutig: "Erfolg an der Börse: Kaufen Sie sofort Aktien! Warten Sie nicht ab!". Er beruft sich dabei auf zwei Studien, die zeigen, dass es in der Vergangenheit profitabler gewesen ist, sich sofort voll an der Börse zu engagieren. Er hat auch keine Angst vor einer Börsenblase.
Dazu mein Artikel: "Soll ich mein Geld Stück für Stück investieren oder in einem Rutsch?"
Mr. Market geht das Thema philosophisch, soziologisch und mit einem Rudel Erdmännchen an: "Reflexivität – die wichtigste, abstrakte Börsenerkenntnis überhaupt!"

Wer nicht an die Börse will, sollte bedenken: Es gibt kein Anrecht auf hohe Verzinsung.

Chris berichtet über sein Geldexperiment mit Bondora. Ich bin zwar nach wie vor skeptisch, was P2P-Kredite angeht, aber Chris erlaubt wenigstens einmal den Blick hinter die Kulissen.

Der Dividenden-Elefant hat sein erstes Jahr Haushaltsbuchführung hinter sich. Interessant sind weniger die Zahlen, sondern seine Begründungen, warum er die Ausgaben nicht mehr wesentlich drücken kann. Die dicksten Kostenblöcke sind "Mittagessen mit den Kollegen" und "Verreisen mit der Freundin". Beim werktäglichen Mittagessen werden die Dinge auf dem kleinen Dienstweg besprochen und die Freundin möchte nicht unter fünf Sterne. Sparen ist eben keine reine Excel-Sache, sondern findet immer im sozialen Umfeld statt.

(awa)

Der Freitags-Newsletter

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Wollen Sie wisssen, wenn sich hier etwas tut (unter anderem neue Artikel, Veranstaltungen mit und von mir)? Wenn ja, dann melden Sie sich zum Freitags-Newsletter an.

Ja, ich bin dabei!

kurz & bündig, kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Abgelegt unter Blogblick, Was schreiben die anderen



Das könnte Sie auch interessieren

  1. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW40 / 2014)
  2. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW23 / 2015)
  3. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW12 / 2015)
  4. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW40 / 2015)

Kommentare

Das Buch zum Blog: 440 Seiten voller Informationen. Jetzt im Handel erhältlich.


Der Finanzwesir kommt zu Ihnen via Twitter, E-Mail oder als RSS-Feed: Artikel | Kommentare.
Auf Feedly folgen.


Autonome Zellen

Die Finanzwesir-Community: Regelmäßige Lesertreffen (30 Städte, 4 Länder)


Artikel durchsuchen


Neuste Kommentare

Lesenswert

Diese Blogs und Foren kann ich empfehlen.

Meine Finanz-Bibliothek

Das liest der Finanzwesir

Die 5 wichtigsten Artikel

Alle Artikel