23. September 2016


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 38 / 2016)

Diese Artikel sind mir diese Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Warum Sie keinem Berater vertrauen sollten, der nach seinen eigenen Tipps handelt.

Rico verdient 4,2 % pro Monat mit Optionen.

Seit Anfang der Woche müssen Banken ihre Kunden bei einem Girokontenwechsel unterstützen: Fluch oder Segen für uns Kunden?

Nur Loser-Firmen haben eine hohe Dividendenrendite.

Sag Deinen Kindern niemals, dass sie schlau sind!

Seit er zu Geld gekommen ist, fährt er einen Porsche

Das Tagesgeldkonto wirft zu wenig ab? Aber "sicher" soll die Anlage schon sein! Mr. Market empfiehlt Rüstungsaktien.

Das Grundeinkommen ist finanzierbar.

Bull Flattening und Bear Steepening: Notenbanken entdecken die Zinskurve. Lesetipp für alle, die Anleihen für einfach zu verstehen und sicher halten.

Was wir von Aussteigern lernen können.

P2P-Anlagen

Was Ihr bei Invests auf auxmoney & Co. bedenken solltet.

Rückkaufgarantie, was ist das eigentlich?

Auf Englisch

Birth of the Index Mutual Fund: ‘Bogle’s Folly’ Turns 40.

Are Index Funds Eating the World?

(awa)

Der Freitags-Newsletter

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Wollen Sie wisssen, wenn sich hier etwas tut (unter anderem neue Artikel, Veranstaltungen mit und von mir)? Wenn ja, dann melden Sie sich zum Freitags-Newsletter an.

Ja, ich bin dabei!

kurz & bündig, kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Abgelegt unter Blogblick, Was schreiben die anderen



Das könnte Sie auch interessieren

  1. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 46 / 2017)
  2. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW29 / 2015)
  3. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW28 / 2014)
  4. Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW46 / 2015)

Kommentare

Stadt fuer Alle sagt am 25. September 2016

Vielen Dank für die Zusammenstellung. Die ständigen Austeiger-Artikel, d.h. Beispiele von Mitzwanzigern, die sich mit > 1 Mio. USD zur Ruhe setzen, auf dem Schäfer-Blog nerven langsam.

Hier wird m.M.n. ein ungesundes und für große Teile der Bevölkerung unrealistisches Bild suggeriert.


Marcel sagt am 26. September 2016

Hallo zusammen,

anbei ein (sehr) kurzer Artikel auf Morningstar, der die Ergebnisse einer Studie (wird noch veröffentlicht) zum Thema Auswirkungen auf die Corporate Governance bei zunehmendem Anteil von Indexfonds-Eigentümern. Interessanterweise haben die Autoren herausgefunden, dass damit nicht zwingend eine Verschlechterung der Corporate Governance einhergeht, sondern eher eine Anleger-freundliche Strategie gefahren wird. Widerspricht damit ein wenig dem von Jason Zweig gemachten Punkt. Ist natürlich auch nicht der Weisheit letzter Schluss, aber auf jeden Fall ganz interessant.

http://www.morningstar.de/de/news/152016/noch-ein-punkt-für-gryffindor-indexfonds-sind-gut-für-corporate-governance.aspx

Ahoi
Marcel


Das Buch zum Blog: 440 Seiten voller Informationen. Jetzt im Handel erhältlich.


Der Finanzwesir kommt zu Ihnen via Twitter, E-Mail oder als RSS-Feed: Artikel | Kommentare.
Auf Feedly folgen.


Autonome Zellen

Die Finanzwesir-Community: Regelmäßige Lesertreffen (30 Städte, 4 Länder)


Artikel durchsuchen


Neuste Kommentare

Lesenswert

Diese Blogs und Foren kann ich empfehlen.

Meine Finanz-Bibliothek

Das liest der Finanzwesir

Die 5 wichtigsten Artikel

Alle Artikel