Jetzt helfe ich mir selbst - der Finanzblog für Selbstentscheider

Das erwartet Sie hier

Sie haben beschlossen: "So geht das mit meinem Geld nicht weiter! Ich mach' das jetzt selbst".

Keine Bankberater, keine Versicherungsvertreter, keine Finanzdienstleister mehr, die mit höchster Beratungsqualität werben, aber es trotzdem nicht schaffen, eine gescheite Rendite abzuliefern.

Nur, wie anfangen? Wer erklärt mir in einfachen Worten, worauf es bei der Geldanlage ankommt?

Ich, Albert Warnecke, auch bekannt als der Finanzwesir.
Darf ich mich vorstellen? | Das Finanzwesir-Manifest

Neu, das Umsetzungsseminar: In einem Tag zum ETF-Depot

Ihr Ziel: Ein ETF-Depot auf Autopilot.
Ihr Problem:Die Umsetzung des Gelernten: Das Leben kommt immer dazwischen und dann die Unsicherheit beim Kauf: “Mache ich alles richtig? Warum will der Broker wissen, ob ich “billigst” oder “mit Limit” kaufen will? Was ist der Unterschied?”

Diese Praxishürden räumen wir an Ort und Stelle aus dem Weg und Sie gehen mit einem ETF-Depot auf Autopilot nach Hause.

Schenken Sie sich zu Weihnachten ein langfristig wachsendes ETF-Depot! Am 5. November in Köln.

Zoom-Seminar: Ein Abend und das ETF-Depot steht

Die Umsetzung machen Sie schon alleine, aber es gibt über 1.100 verschiedene Indizes und über 1.600 ETFs. Wo findet man da einen Anfang und ein Ende?
Sie möchten wissen

  • Welcher ETF ist gut für mich?
  • Wie viele ETFs brauche ich - und: In welcher Mischung?
  • Grüne ETFs: Greenwashing oder doch hilfreich für Klima und Umwelt?
  • Bei welchem Broker kaufen?

Interessiert? Am 19. Juli und 19. September via Zoom!

Neu hier?

Finanzwesir 2.0

Bestseller reloaded. Nach knapp 15.000 verkauften Exemplaren nun die komplett überarbeitete Version
Über 20 Jahre Geld- und Börsenerfahrung in 9 Kapiteln auf knapp 440 Seiten. Eine Mischung aus philosophisch-psychologischen Grundlagen und knallharten Excel-Kalkulationen.
Jetzt als gedrucktes Buch und als E-Book erhältlich.

Alle Bezugsquellen

Blutiger Finanz-Anfänger? Rettung naht!

Mittlerweile warten hier über 500 Artikel darauf entdeckt und gelesen zu werden. Wo anfangen? Wie wär's mit einem geführten Blog-Rundgang per E-Mail? Sie geben mir Ihre E-Mail-Adresse und dann entwirren wir Schritt für Schritt diesen gordischen Knoten "private Finanzen".
Ich schicke Ihnen vier Mails im Abstand von je zwei Tagen. Genug Zeit, um nachzudenken, aber zügig genug, um den Fokus nicht zu verlieren.

Gratis Blog-Rundgang: Vom Anfänger zum Do-it-yourself-Anleger

Machen Sie mit dem Finanzwesir eine geführte Tour durch die Welt der Finanzen. Ich würde mich sehr freuen, Ihr Sherpa zu sein.

kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Die neusten Artikel und Kommentare

Die neusten Blog-Artikel

Bill Gates kauft Land - will ich auch

22. April 2022 Leser S. fragt

In letzter Zeit hört man immer öfter vom Investieren in Agrarflächen. Insbesondere in den USA haben es Investitionen von Bill Gates und Warren Buffet in diese Anlageklasse... Weiterlesen→


Wann und wo kaufe ich meinen ETF?

14. April 2022 Leser L. schreibt

Ich interessiere mich für das Finden des optimalen Kaufkurses und des optimalen Börsenplatzes bei ETFs.
Konkret möchte ich den ETF VanEck Morningstar Developed Markets Dividend Leaders... Weiterlesen→


Wie schmeißt man Russland aus dem Index?

07. April 2022 Leser M. fragt

Könnten Sie bitte darauf nochmal eingehen, welche Vorgaben Fondsanbietern durch die Sanktionen auferlegt wurden?

Der Finanzwesir antwortet

Grundsätzlich kann eine Regierung die Fonds zu allem zwingen. Das... Weiterlesen→


Krypto, was geht?- El Dinero Folge 13

04. April 2022

Krypto, das ist mehr als nur Kursschwankungen. Wo stehen wir aktuell im Krypto-Universum und welche Möglichkeiten haben ganz normale Privatanleger? Das wollten wir von unseren Gästen Christoph Bergmann Bitcoin... Weiterlesen→


Leser M.: Ist 70/30 noch zeitgemäß?

30. März 2022 Leser M. schreibt

Meine Befürchtung ist die Folgende: Die russischen Streitkräfte haben gezeigt, dass sie aus den jüngsten Konflikten weltweit sehr wenig gelernt haben, Beispielsweise über die für Panzer verheerende... Weiterlesen→


Die neusten Kommentare

20. Februar 2022 Jürgen: So überraschend finde ich das nicht. Finanzfluss hatte vor einiger Zeit mal eine Video veröffentlicht mit einer Studie zum Nettovermögen nach Alter (weiß nicht ob Albert Links zur "Konkurrenz" mag,... Weiterlesen→


22. Februar 2022 Ulf: Schöner Artikel :-) Grund 2 mit der kognitiven Verzerrung ist eine spannende Hypothese. Ich habe mir den Monatsbericht der Bundesbank durchgelesen, hier wird auf Seite 59 herausgestellt, dass die Preise... Weiterlesen→


24. Februar 2022 Doreen: Wie bewährt sich die Alpha-Strategie in der aktuellen Krise? Weiterlesen→


24. Februar 2022 Nayib Bukele Portfolio Tracker: „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“ Weiterlesen→


23. Februar 2022 elisabeth: Als Kölnerin muss ich mich direkt mal einklinken: Die Immobilienpreise in der Domstadt sind wie in den anderen Metropolen auch ein Graus. Für eine 100-Quadratmeter-Altbauwohnung in einem sehr guten Viertel... Weiterlesen→


20. Februar 2022 Bergfex: Interessanter Artikel, vor allem wenn man dazugehört. Weiterlesen→


20. Februar 2022 Finanzwesir: Hallo Jochen, "Ist es wirklich angemessen, die Argumentation mit der Zeitreihe auf "buy-and-hold" mit z.B. Index-ETFs anzuwenden?" Ja, denn die Rendite des Jahres x bestimmt die Größe der Summe, mit... Weiterlesen→


20. Februar 2022 Finanzwesir: Hallo Christof, "Deine Schlussfolgerung würde ich so nicht unterschreiben, die Rendite 'sinkt nicht mit mehr Volatilität'. Andersherum entsteht Rendite auch nicht dadurch, dass man die Volatilität im Depot verringert." Null... Weiterlesen→


19. Februar 2022 Jochen S. aus E.: Lieber Finanzwesir, ist es zu spät, zu diesem Blogbeitrag noch (Nach-) Fragen zu stellen? Zur Zeitreihe und den Renditen: Diese Überlegungen, die für jedes Jahr eine Rendite ausrechnen und die... Weiterlesen→


19. Februar 2022 Finanzwesir: Hallo teherrbee, "Interessant! Wie werden Ehepaare oder andere LGen hier erfasst? Mit anderen Worten: Wird das gemeinsame Vermögen von Eheleuten halbiert? 1mn € Immobilienwert dürfte schwieriger zu knacken sein -... Weiterlesen→