20. April 2018


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 16 / 2018)

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Damatisch

Aktienrückkäufe – Kurspflege mit Nebenwirkungen.
Geiz ist nicht geil - oder warum MiFiD II den falschen Schwerpunkt setzt.
Steuerliche Besserung für P2P-Anleger: Verluste aus P2P Krediten können abgesetzt werden, wenn der Kredit tatsächlich vollständig ausgefallen und dies auch nachweisbar ist.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Blogblick, Was schreiben die anderen

16. April 2018


Invest 2018 - so war's

Danke an alle, die sich über hunderte von Kilometern auf den Weg gemacht haben, um mich auf der Leistungsschau der süddeutschen Beschallungsindustrie zu besuchen. Wir haben uns ganz wunderbar angebrüllt auf der Bloggerlounge.
Alle, die mich nicht angetroffen haben bitte ich um Entschuldigung. Ich habe mich nicht auf dem Klo versteckt, sondern jemand hat mich auf dem Gang angefangen und in ein Gespräch verwickelt. Ich habe mich wirklich bemüht allen gerecht zu werden, aber mehr ging nicht.
Ich fand die Invest auch dieses Jahr wieder großartig. Ein Hexenkessel aus Wackenschalldruck plus Fischmarkt (kaufen’se ‘nen Hektar Regenwald in Costa Rica und gewinnen sie mit etwas Glück eine Feinunze Gold) mit einer Prise Casino (CFDs auf Kryptos) und mittendrin das gallische Dorf der finanziellen Vernunft namens Bloggerlounge (passiv mit ETF, Einzelaktien, Optionsstategien).
Muss ich mit 50+ nicht jeden Monat haben. Aber einmal im Jahr macht dieser Jahrmarkt der Eitelkeiten einfach Spaß (Mick Knauff for President!). Wenn mich die Verantwortlichen nach diesem Intro noch einmal einladen, bin ich 2019 wieder dabei. Und ich hoffe dann wieder ganz viele von Euch zu sehen. Bis dahin behelfen wir uns mit der Freitagslinkliste.
Apropos Verantwortliche: Ein großes Lob an das Team um Thomas Zuleck! Ihr habt Großes geleistet und für uns Blogger eine reibungslos funktionierende Invest auf die Beine gestellt. Dank Euch konnten wir uns voll auf unsere Community konzentrieren.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Geldanlage, Rendite, DAX, Depot, Anleihen, Portfolio, Altersvorsorge, sparen, ETF, Veranstaltung

13. April 2018


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 15 / 2018)

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Versicherungen sind keine Geldanlage.

Freitagsfrage: Was sind Deine Big Five for Life?

Der burmesische Wasserbüffelindex und andere Kuriositäten: Auf diese Indizes haben Investoren nicht gewartet.

P2P-Investor Oktaeder: Hausbesuch bei Bondora.

Nach 11 Jahren: UBS verliert 500 Millionen Euro.

Warum erstmals ein deutsches Fintech eine Filiale aufmacht.


Abgelegt unter Blogblick, Was schreiben die anderen

09. April 2018


Podcast: Nachwuchs - Der Finanzwesir rockt, Folge 56

Ein Baby, der schönste Vorwand für Konsum. Aufgeschnappt in einem der zahlreichen "Wir-sind-schwanger"-Foren im Neuland:

"Also wir haben auch Wert auf Qualität geachtet und dafür war uns das Geld egal."
zwiebelchen1977

Lasst den Nestbautrieb Amok laufen!

  • Sie: Zimmer neu gestrichen, neue Gardinen, neues Bettchen mit Mobile drüber, neues Wickelbrett, neuer Kinderwagen samt Regenschutz, Wickeltasche und Lammfell, 10 neue Bodys, 10 neue Strampler, Belagerungsvorrat an Pampers und noch so dies und das…
  • Er: Neuer Volvo SUV. Das Kind muss ja sicher vom Krankenhaus nach Hause transportiert werden.
  • Das Baby: "Warum kümmert sich keiner um mich?"
  • Er & Sie: "Ja hallo kleiner Stinker, weiß Du, was der ganze Kram gekostet hat? Das muss erst mal verdient werden!"

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

06. April 2018


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 14 / 2018)

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Börse praktisch - die Probleme

Behavioral Finance: Der Hyperbolic Discounting Effekt.

Wie lange lohnt sich das Warten auf die Fonds-Outperformance? 11 Jahre unterdurchschnittlich und dann nach 15 Jahren doch besser als der Index sind möglich.

Wie Kennzahlen uns in die Irre führen.

Chartanalyse - wer hat dafür Zeit im Leben?

Weiterlesen→


Abgelegt unter Blogblick, Was schreiben die anderen

30. März 2018


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 13 / 2018)

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Warum der Freiheitsmaschinist sein Geld aus den P2P-Plattformen abzieht.

Warum der Hobbyinvestor weiterhin in P2P-Kredite investiert.

In dubio pro libertate.

Das Chaos ist schuld: Warum ich zum Einkommensinvestor wurde.

Wie ich REITs auswähle.

Das Geschenk ist der kleine Bruder der Korruption:
Video (englisch): Why Do Decision Makers Reciprocate to Gifts?


Abgelegt unter Blogblick, Was schreiben die anderen

29. März 2018


BaFin: Offizielles Statement zum Kostennachweis

Der Finanzwesir fragt

Für die Recherche zum Artikel "Kostentransparenz - was taugt der Broker?" habe ich knapp einhundert Kostennachweise durchgesehen. Dabei ist mir aufgefallen: Viele Broker bemühen sich und setzen die Kosten fallbezogen um. Andere dagegen pauschalisieren einfach.
Beispielsweise mein Broker Consors. Aber auch Flatex und Fidelity machen es sich sehr einfach.
Aus meiner laienhaften Sicht als Kunde verstößt das gegen den Geist von MiFID II. Schließlich soll ich als Käufer vor dem Kauf bestmöglich über die Kosten informiert werden, die auf mich zukommen.
Viele Leser sahen das ebenso.
Deshalb habe ich an die BaFin geschrieben und um eine offizielle Stellungnahme gebeten.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Geldanlage, Rendite, Depot

28. März 2018


Comdirect: Was habt Ihr Euch dabei gedacht?

Das hier ist die "Guided Tour-Kostennachweis" für alle, die sagen: "Irgendwie verstehe ich dieses Papier doch noch nicht so richtig."
Entstanden ist dieser Artikel im Dialog.
Ich habe meine Fragen gestellt. Geantwortet haben die MiFID-Chefin der Comdirect und Mr. und Ms. Kostennachweis aus ihrem Team. Näher an der Quelle geht nicht.
Vorhang auf für die Fragerunde: "Was habt Ihr Euch dabei gedacht?"

Weiterlesen→


Abgelegt unter Geldanlage, Portfolio, ETF

26. März 2018


Podcast: Aktienanalysen - Der Finanzwesir rockt, Folge 55

Der Finanzrocker ist Unilever-Aktionär, deshalb schäumt er sich nach dem Aufstehen unter der Dusche mit dem "Cookie & Leather"-Duschgel von Axe ein. Nach dem Duschen beduftet er sich mit einem Deo von Rexona und putzt sich die Zähne mit Signal-Zahncreme.
Beim Frühstück surft er auf Facebook, stöbert bei Amazon oder schreibt eine E-Mail via Google Mail. Dann zieht seine Adidas-Turnschuhe an und fährt zur Arbeit.
Aber wie kommt der Rocker zu seinen Aktien? Kauft er einfach was er kennt und was ihm gefällt?
Mitnichten. Zwar schwört auch er auf Buffets

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

Das Buch zum Blog: 440 Seiten voller Informationen. Jetzt im Handel erhältlich.


Der Finanzwesir kommt zu Ihnen via Twitter, E-Mail oder als RSS-Feed: Artikel | Kommentare.
Auf Feedly folgen.


Autonome Zellen

Die Finanzwesir-Community: Regelmäßige Lesertreffen (30 Städte, 4 Länder)


Artikel durchsuchen


Neuste Kommentare

Lesenswert

Diese Blogs und Foren kann ich empfehlen.

Meine Finanz-Bibliothek

Das liest der Finanzwesir

Die 5 wichtigsten Artikel

Alle Artikel