Alle Artikel der Kategorie: podcast

25. März 2019


Podcast: Ich lass mich scheiden! - Der Finanzwesir rockt, Folge 69

2017: 407.000 mal: "Ja, ich will" und 153.000 mal: "Ich laß mich scheiden". Zum Thema Ehe haben Daniel und ich ja bereits gepodcastet. Aber da wir nicht so die Scheidungsexperten sind, haben wir beschlossen: Zeit für eine weitere Folge von "Finanzwesir Gast". Dieses Mal konnten wir Frau Dr. Anja Lotter gewinnen. Sie ist seit 2002 Scheidungsanwältin in München und hat bis jetzt 1.500 Scheidungen vertreten.
1.500 Scheidungen in 17 Jahren, macht 88 Scheidungen im Jahr, das sind gut 7 Scheidungen pro Monat, beziehungsweise knapp zwei pro Woche.
Zwei Scheidungen pro Woche und das 17 Jahre lang!
Warum?
Weil die Scheidungsanwältin nahe am Menschen ist. Das ist keine vertrocknete Verwaltungsjuristerei oder moralisch bedenkliches Cum-Cum-Sex-mit-der-Ex-Gemauschel zwecks Steuerbetrug.
Gute Scheidungsanwälte sind Juristen, Moderatoren und Therapeuten. Und sie können reden. Wir drei plaudern über

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

11. März 2019


Podcast: Gold kaufen - Der Finanzwesir rockt, Folge 68

Mythos Gold: Wie viel Midas steckt in jedem Goldinvestment? Ein ETF ist unsexy, aber Gold ist GOLD!! Siehe die diversen Goldräusche in den USA und die Völkermorde, die die Spanier in Südamerika begangen haben, um an das Metall zu kommen.
Ist Gold ein werthaltiges Investment oder in Barren gegossene Irrationalität?
Darüber diskutieren Luis Pazos und ich in diesem Podcast. Daniel moderiert diese Premierenfolge des neuen Formats "Finanzwesir Duell".
Neben den strategischen Punkten (ist Gold ein sinnvolles Investment, hilft es wirklich in der Krise) beantworten wir auch ganz pragmatische Fragen:

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

25. Februar 2019


Podcast: Wo kaufen? - Der Finanzwesir rockt, Folge 67

Hindernislauf ETF-Kauf: Endlich der richtige Index, endlich der richtige ETF, endlich der richtige Broker.
Dann der Schock beim Einloggen. Der Wunsch-ETF kann gekauft werden bei: Tradegate, Xetra, Lang und Schwarz (OTC), Baader Bank (OTC), UBS Warburg (OTC), Uni Credit Bank AG (OTC), sowie an den Börsen Frankfurt, Stuttgart, München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, London, Mailand, Paris, Wien und Zürich.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

11. Februar 2019


Podcast: Entnahmestrategien - Der Finanzwesir rockt, Folge 66

Eine Premiere bei "Der Finanzwesir rockt". Das ist unsere erste Finanzwesir-Gast-Folge. Daniel und ich haben den Frugalisten Oliver Nölting eingeladen. Oliver will als Frugalist mit 40 seine Schäfchen im Trockenen haben. Ab dann soll sein Depot soviel Geld generieren, dass er davon leben kann. Womöglich bis 80. Oder 90!
Deshalb hat Oli sich heute schon Gedanken gemacht, wie er sich morgen finanziert. Wir haben ihn gebeten, seine Gedanken mit uns zu teilen und herausgekommen ist diese knapp einstündige Folge.
Wir sprechen über

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

28. Januar 2019


Podcast: Zeitmaschine: Was würdet Ihr anders machen? - Der Finanzwesir rockt, Folge 65

Eine der Entdeckungen der Indiana-Jones-Reise in meine Anlegervergangenheit: Ich habe mal Debitel-Aktien besessen.
Für die Recherche zu diesem Podcast habe ich ganz tief gewühlt. Auf dem Dachboden, da wo die Ordner staubig sind und die Mäuseskelette im Eck vertrocknen.
Vergilbt aber lesbar:

  • Gillette (wurde am 5.10 2005 zu Procter & Gamble),
  • ThyssenKrupp, Erstkauf 28.2.2000 zu 24 €,
  • SER, eine der "Perlen" des neuen Marktes (Kursziel 1.000 €!!!, Egbert Prior ick liebe dir!).
  • Und noch etliche andere mehr.

Ja ja, der Finanzwesir als Einzelaktienbesitzer.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

10. Dezember 2018


Podcast: Jahresrückblick 2018 - Der Finanzwesir rockt, Folge 64

Das ist ein Plauder-Podcast. Geld und Börse spielen keine große Rolle. Wer eine Detailanalyse des Depots erwartet: Aktie X ist um 5,56% gestiegen, ETF Y um 7,94% gefallen und das Gesamtportfolio hat sich um 3,58% gesteigert wird enttäuscht sein.
Wir bereiten die Podcasts mit einer Mindmap vor. Im Ast "Hauptfazit" hat Daniel notiert "Der Blick an die Börse wird immer unwichtiger für mich". Unabhängig davon mein Eintrag "Börse unwichtig".

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

24. September 2018


Podcast: Disruption - Der Finanzwesir rockt, Folge 63

Wenn Disruption falsch bewertet wird:

"Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird 1.000.000 nicht überschreiten – allein schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren.
Gottlieb Daimler

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

03. September 2018


Podcast: Geldschöpfung - Der Finanzwesir rockt, Folge 62

Geldschöpfung, wie funktioniert sie und welche Probleme gibt es?
In dieser Podcastfolge gehen wir der Frage nach: Wo kommt das Geld her? Klar, die Zentralbanken drucken es. Aber das ist nur ein kleiner Teil der Geldmenge. Das meiste Geld ist sogenanntes Buch- oder Giralgeld. Es ist unsichtbar und wird im Kreislauf von Konto zu Konto weitergegeben. Das Zentralbankgeld - auch als Fiatgeld = Geld ohne inneren Wert bezeichnet - ist die Bezeichnung für das von Zentralbanken geschaffene Geld. Es setzt sich aus dem vollständigen Bestand der umlaufenden Banknoten sowie dem Sichtguthaben der Banken bei den Notenbanken zusammen.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

20. August 2018


Podcast: Multi-Asset-ETFs - Der Finanzwesir rockt, Folge 61

  • 70 % Industrieländer und 30 % Schwellenländer oder doch lieber mit vier ETFs die Regionen Nordamerika, Europa, Pazifik und die Schwellenländer abdecken?
  • Nordamerika: Kann ich Kanada vernachlässigen und das mit dem S&P 500 erledigen oder sollte ich besser in einen echten Nordamerika-Index investieren?
  • Was ist mit Rohstoffen? Wie kriege ich die am besten ins Depot?
  • Und was ist mit Anleihen? Brauche ich die nicht auch? Nur deutsche Staatsanleihen oder auch venezolanische?

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

06. August 2018


Podcast: Kryptowährungen, P2P-Kredite und Co. - Was bleibt vom Hype? - Der Finanzwesir rockt, Folge 60

Am 11. Juli 2016 haben wir die Podcast-Folge 21 veröffentlicht. Thema: P2P-Kredite. Heute, gut zwei Jahre ziehen wir Bilanz. Welche der kühnen Behauptungen, die Daniel damals aufgestellt hat, sind eingetroffen, welche nicht?
Wo stehen wir jetzt im P2P-Bereich? Was ist von Bondora Go & Grow zu halten? Ist das wirklich "das neue Tagesgeld aus Estland"? Geringes Risiko, das mit 6,75% verzinst wird.
Das klingt gut. Daniel unserer tapferer Crashtest-Dummy hat sofort investiert und berichtet.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

Bestseller reloaded: Der neue Finanzwesir ist da! Ab sofort im Handel erhältlich.


Der Finanzwesir kommt zu Ihnen via Twitter, E-Mail oder als RSS-Feed: Artikel | Kommentare.
Auf Feedly folgen.


Autonome Zellen

Die Finanzwesir-Community: Regelmäßige Lesertreffen (30 Städte, 4 Länder)


Artikel durchsuchen


Neuste Kommentare

Lesenswert

Diese Blogs und Foren kann ich empfehlen.

Meine Finanz-Bibliothek

Das liest der Finanzwesir

Die 5 wichtigsten Artikel

Alle Artikel