Alle Artikel der Kategorie: podcast

24. Februar 2020


Hilfe, mein ETF wird eingeschmolzen - Der Finanzwesir rockt, Folge 85

Der ETF muss weg! Sagt das Fonds-Management. Was jetzt? Nun, wie wäre es mit verkaufen oder auszahlen? "Ungern", sagt das Fonds-Management, "Da leidet das AuM." AuM? Assets under Management.
Geld, das einmal in der Kasse ist, gibt man ungerne wieder her. Deshalb sucht sich das Fonds-Management einen lebensfähigen ETF und fusioniert ihn mit der Krücke.
Wobei, die Krücke muss nicht unbedingt eine burmesische-Wasserbüffel-Krücke sein. Es kann auch ein MSCI World sein, der aufgrund einer Firmenfusion nun doppelt im Angebot ist.
Apropos Fusion: Wer könnte uns besser Rede und Antwort stehen als Arne Scheehl von Lyxor (vormals Comstage). Arne ist Teil des CLAK (Comstage/Lyxor-Aufräumkommando) und berichtet aus erster Hand, wie das so läuft, wenn das CLAK das Angebot ausdünnt.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

10. Februar 2020


Riester, Rürup & Betriebsrente - Der Finanzwesir rockt, Folge 84

Die Rente ist sicher! Klar, aber welche Rente? Seit 2004 steht im Paragraph 154 Absatz 3 des sechsten Buchs des Sozialgesetzbuchs: Das Rentenniveau sinkt bis 2030 auf 48 %. Das bedeutet: Aus 100 € Gehalt werden 48 € Rente. Gleichzeitig wird die Rente bis 2040 sukzessive voll besteuert. Was bleibt ist der Renten-Canyon. Den gilt es zuzuschütten. Aber nicht mit Gold oder Aktien, sondern mit Riester, Rürup, einer betrieblichen Altersvorsorge und natürlich einer schicken Kapitallebensversicherung. So macht man das in Deutschland. Wirklich?
Da Daniel und ich jetzt nicht so die Renten-Cracks sind, haben wir uns mit dem Honorar-Finanzanlagenberater Dr. Rolf Schulte einen Experten ins Studio geholt, um mal Ordnung in diesem Rentenzoo zu schaffen.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

27. Januar 2020


Risikoklassen - Der Finanzwesir rockt, Folge 83

Normalerweise gibt es entweder eine Folge "Finanzwesir classic" (Daniel und ich plaudern) oder eine Folge "Finanzwesir Duell" (zwei Gäste, zwei Meinungen, ein Thema). Für die erste Folge des Jahres 220 haben wir beide Formate kombiniert.
Daniel und ich streiten. Unser Thema: Risikoklassen.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

09. Dezember 2019


Jahresrückblick 2019 - Der Finanzwesir rockt, Folge 82

Das gab es noch nie. Für diesen Podcast haben Daniel und ich eine Weltpremiere gewagt. In dieser Folge sind nicht nur wir, sondern auch 18 Hörer und Hörerinnen am Start.
Wir danken Silvia, Dorel, Jutta stellvertretend für alle Hörerinnen und Hörer, die uns ihren persönlichen Jahresrückblick geschickt haben. Natürlich erzählen auch wir, was wir 2019 erreicht und nicht erreicht haben und was wir für 2020 planen.
Daniel hat aus den Hörer-Einsendungen und unserer Plauderei einen - wie wir hoffen - amüsanten Jahresend-Podcast zusammengeklöppelt.
Meine Bilanz fällt durchwachsen aus.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

25. November 2019


Immobilien - Der Finanzwesir rockt, Folge 81

Weder der Finanzrocker, noch der Finanzwesir sind sonderlich immo-affin. Aber dafür gibt es ja das Format "Finanzwesir Gast". Wir haben für diese Folge Nico und Claudia eingeladen.
Nico wohnt bei Frankfurt und vermietet in Berlin. Claudia kauft seit 42 Jahren Immobilien in München.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir, Immobilien

11. November 2019


Versicherungen - Der Finanzwesir rockt, Folge 80?

"Privat Krankenversicherte sterben länger."
Zitat einer ungenannt bleiben wollenden Chefarztsekretärin

Bastian Kunkel ist ein digital arbeitender Versicherungsmakler. Er lebt und arbeitet auf Mallorca. Wir haben uns mit ihm darüber unterhalten, warum die Branche noch in der digitalen Steinzeit lebt, welche Versicherungen man gut selbst im Internet kaufen kann und wie man einen Schaden meldet, so dass man auch an sein Geld kommt.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

28. Oktober 2019


Das P2P-Universum - Der Finanzwesir rockt, Folge 79

In diesem Podcast begrüßen wir Lars Wrobbel, einen der Paten der deutschen P2P-Szene. Lars ist der Crash-Test-Dummy der Branche. Er hat sein Geld aktuell auf 20 P2P-Plattformen verteilt und weiß genau was geht und was nur Reklame ist.
Nachdem die Höflichkeiten ausgetauscht sind, stellt der Finanzwesir ganz bang die Gretchenfrage: Ist P2P-Investing denn auch CO2-neutral? Mann, Finanzwesir, das ist die Greta-Frage, die Gretchenfrage ist faustisch und

"bezeichnet als Gattungsbegriff eine direkte, an den Kern eines Problems gehende Frage, die die Absichten und die Gesinnung des Gefragten aufdecken soll. Sie ist dem Gefragten meistens unangenehm, da sie ihn zu einem Bekenntnis bewegen soll, das er bisher nicht abgegeben hat."
Wikipedia

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir, P2P

14. Oktober 2019


School's out - Der Finanzwesir rockt, Folge 78?

Was das tote Gnu für Hyänen und Geier ist, ist der Berufseinsteiger für MPL, AWD, DVAG und andere sogenannte Finanzdienstleister. Eine Beute, die man sich fix sichern möchte.
Was da nicht alles unter dem Deckmantel der Barmherzigkeit ("Hol’ dir dein kostenloses Mittagessen") an den Jungsparer gebracht werden soll. Aber nicht nur die jungen Menschen werden ins Visier genommen, oft genug ist der Weg über die Eltern und Großeltern einfacher und lukrativer. Der Vertriebler appelliert an

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

30. September 2019


Privatinsolvenz - Der Finanzwesir rockt, Folge 77

Weshalb werden Menschen insolvent und wie kommt man raus aus dem Schuldturm?

Dr. Sally Peters, Schuldernerberaterin und Mitarbeiterin am IFF (Institut für Finanzdienstleistungen e.V.) beantwortet den ersten Teil der Frage.
Hörer Oliver war selbst insolvent. Er berichtet, wie es dazu kam und wie er es geschafft hat, sich wieder ein erfolgreiches und finanziell gesundes Leben aufzubauen. Dieser Podcast besteht aus zwei Teilen. Zuerst haben wir mit Sally die politisch-gesellschaftliche Seite des Themas diskutiert. Oliver war überschuldet, ist aber mit Disziplin und harter Arbeit wieder auf die Beine gekommen. Er ist unsere Case Study, der exemplarische Einzelfall, der abstrakten Sätzen wie

"Laut dem IFF-Überschuldungsreport 2019 gibt es in Deutschland 6,94 Millionen überschuldete Menschen."

mit Leben füllt. Von ihm erfahren wir, wie es sich anfühlt wenn es fast unmöglich ist einen Handy-Vertrag zu bekommen.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

14. August 2019


Podcast: Blick hinter die Kulissen

Seit 2015 machen wir unseren Podcast zusammen. Zeit für eine kleine Plauderei, um die Staffelpause zu überbrücken.
Wie geht’s weiter mit dem Podcast und wie sind unsere Erfahrungen mit der Änderung des Formats seit Anfang 2019?
Wir haben eine amoksaugende Putzfrau überstanden, zahnlose Bluetooth-Verbindungen zur Räson gebracht und stellen jetzt die Frage: Was kommt in der dritten Staffel?
Wir hören uns Ende September.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Podcast, Finanzrocker, Finanzwesir

Das Finanzwesir-Seminar - für alle ETF-Selbstentscheider.

Die Seminarreihe: Passiv investieren mit ETFs. Werden Sie zum souveränen Selbstentscheider.

FinCamp 2020 - Und meine Finanzen sind geregelt Investieren Sie wie ein Profi in Aktien, ETFs und Immobilien. So unkompliziert kann Altersvorsorge sein!


Der Finanzwesir kommt zu Ihnen via Twitter, E-Mail oder als RSS-Feed: Artikel | Kommentare.
Auf Feedly folgen.


Autonome Zellen

Die Finanzwesir-Community: Regelmäßige Lesertreffen (30 Städte, 4 Länder)


Artikel durchsuchen


Neuste Kommentare

Lesenswert

Diese Blogs und Foren kann ich empfehlen.

Meine Finanz-Bibliothek

Das liest der Finanzwesir

Die 5 wichtigsten Artikel

Alle Artikel