Jetzt helfe ich mir selbst - der Finanzblog für Selbstentscheider

Das erwartet Sie hier

Sie haben beschlossen: "So geht das mit meinem Geld nicht weiter! Ich mach' das jetzt selbst".

Keine Bankberater, keine Versicherungsvertreter, keine Finanzdienstleister mehr, die mit höchster Beratungsqualität werben, aber es trotzdem nicht schaffen, eine gescheite Rendite abzuliefern.

Nur, wie anfangen? Wer erklärt mir in einfachen Worten, worauf es bei der Geldanlage ankommt?

Ich, Albert Warnecke, auch bekannt als der Finanzwesir.
Darf ich mich vorstellen? | Das Finanzwesir-Manifest

Intensiv-Seminar mit dem Finanzwesir

Ziel des Seminars ist es, Sie ‒ unabhängig von der Anlagesumme ‒ zu einem souveränen Finanz-Selbstentscheider zu machen, der seine Anlageprodukte selbstständig auswählt und kauft.

Unser Thema: Passives Investieren mit ETFs. Am Ende des Tages können Sie konkret loslegen, denn dann

  1. haben Sie eine langfristige Anlagestrategie,
  2. wissen Sie, welche ETFs für Sie infrage kommen und worauf Sie bei der Brokerwahl achten müssen,
  3. haben Sie die Anlegerpsychologie im Griff. Börse ist nicht nur Excel. Wir sprechen darüber, wie Ihr Kopf Ihren Bauch vor Panikverkäufen bewahrt.

Limitiert auf 15, maximal 17 Teilnehmer, sonst ist es nicht mehr intensiv.

Interessiert? 2019 in Hamburg, Köln und München. Jetzt ist noch alles frei.


Der Finanzwesir - bekannt aus

Neu hier?

Finanz-Coaching

Selbst machen ist gut. Aber manchmal steckt man fest, die Sicherheit fehlt und man braucht einen qualifizierten Sparringspartner oder einen hilfreichen Coach, der diese Probleme bereits selbst durchlebt hat.

Alle Infos

Blutiger Finanz-Anfänger? Rettung naht!

Mittlerweile warten hier über 300 Artikel darauf entdeckt und gelesen zu werden. Wo anfangen? Wie wär's mit einem geführten Blog-Rundgang per E-Mail? Sie geben mir Ihre E-Mail-Adresse und dann entwirren wir Schritt für Schritt diesen gordischen Knoten "private Finanzen".
Ich schicke Ihnen vier Mails im Abstand von je zwei Tagen. Genug Zeit, um nachzudenken, aber zügig genug, um den Fokus nicht zu verlieren.

Gratis Blog-Rundgang: Vom Anfänger zum Do-it-yourself-Anleger

Machen Sie mit dem Finanzwesir eine geführte Tour durch die Welt der Finanzen. Ich würde mich sehr freuen, Ihr Sherpa zu sein.

kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Die neusten Artikel und Kommentare

Die neusten Blog-Artikel

Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 8 / 2019)

22. Februar 2019

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Wie Indexfonds und ETFs in die Welt kamen. Kurs gesagt: Weil die Finanzindustrie früher ihren Schrott über... Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 7 / 2019)

15. Februar 2019

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Diese Woche sind es nur wenige Artikel, die es in die Liste geschafft haben. Die ganzen Depotaufstellungen (habe... Weiterlesen→


Podcast: Entnahmestrategien - Der Finanzwesir rockt, Folge 66

11. Februar 2019

Eine Premiere bei "Der Finanzwesir rockt". Das ist unsere erste Finanzwesir-Gast-Folge. Daniel und ich haben den Frugalisten Oliver Nölting eingeladen. Oliver will als Frugalist mit 40 seine Schäfchen im Trockenen... Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 6 / 2019)

08. Februar 2019

Die Freitagsliste. Ab sofort nicht mehr als Liste, sondern in Prosaform.

Germanisiert und mit stahlharten Willen - der Hans und der Maier im Finanz-Bootcamp des Maschinisten.

Der Finanzwesir... Weiterlesen→


Emir zum ETF: "Swap-Kontrolle"

05. Februar 2019

Ein swappender ETF tauscht regelmäßig die Fonds-Performance gegen die Index-Performance ein. Wie läuft das in der Praxis ab? Nehmen wir Comstage als Beispiel. Comstage schreibt alle drei Monate das Swap-Geschäft... Weiterlesen→


Die neusten Kommentare

22. Februar 2019 Nostradamus: @Gerd: "Was mir in der ganzen Diskussion deswegen etwas fehlt ist die Garantie, dass mindestens die eingezahlten Beiträge bei Renteneintritt gewährleistet werden." Genau an dieser Denkweise sollte man ansetzen. Garantien... Weiterlesen→


22. Februar 2019 CarstenP: Was mir in der ganzen Diskussion deswegen etwas fehlt ist die Garantie, dass mindestens die eingezahlten Beiträge bei Renteneintritt gewährleistet werden. Und was hat man von dieser Garantie??? Die eingezahlten... Weiterlesen→


22. Februar 2019 Blackwater.live: @Slowroller Ja, wurde inzwischen in den Kommentaren auch ausgearbeitet. Aber Slowroller, dennoch ist die ganze Rechnung zugunsten des Riesterprodukts ausgefallen! Denn wir haben so gerechnet, als wenn der Vertrag keine... Weiterlesen→


22. Februar 2019 Blackwater.live: @Finanzwesir und sicher auch für andere interessant: Bei diesem Off-Topic muss ich mich kurz anschliessen. Die Anzahl an Spam-Kommentaren nimmt derzeit wieder extrem zu. Marketingfuzzis in allen Sprachen, sinnlose Verlinkungen... Weiterlesen→


22. Februar 2019 Tom: Kann @Slowroller zu 100% zustimmen. Weiterlesen→


22. Februar 2019 Maschinist: Führerschein - Bescheinigung - Stempel Ausgebildeter Trainer... Der Finanzwesir oder ich auch sind auch keine ausgebildeten Finanzberater, sondern völlig fachfremde Karohemdenträger. Ausgebildete Ehepartner oder Familienväter sind wir auch nicht. Von... Weiterlesen→


22. Februar 2019 Finanzwesir: Hallo Gerd, "Ist das ein Denkfehler oder gibt es da Tipps und Tricks? Kein Denkfehler und es gibt auch keine Tipps & Ticks, denn das liegt in der Natur der... Weiterlesen→


22. Februar 2019 Finanzwesir: Hallo Jens, danke für das Lob. "Und schade dass man so lange warten muss bis ein Kommentar veröffentlicht wird" Ja, ich würde das auch lieber gleich alles automatisch freischalten. Aber... Weiterlesen→


22. Februar 2019 Slowroller: Wieder mal spannend :-) @Blackwater: Riesterprodukte unterliegen nicht (mehr) der Sozialversicherungspflicht. Das Produkt ist ein ziemlich mieses und die Förderung das absolute Minimum bei maximalem Einzahlbetrag. Ich halte von diesen... Weiterlesen→


21. Februar 2019 Gerd: Hi zusammen, auch ich beschäftige mich momentan intensiv mit fairr und dem Riestern, insbesondere interessant für meine Frau, die eine sichere Anlage bevorzugt... Was mir in der ganzen Diskussion deswegen... Weiterlesen→