Jetzt helfe ich mir selbst - der Finanzblog für Selbstentscheider

Das erwartet Sie hier

Sie haben beschlossen: "So geht das mit meinem Geld nicht weiter! Ich mach' das jetzt selbst".

Keine Bankberater, keine Versicherungsvertreter, keine Finanzdienstleister mehr, die mit höchster Beratungsqualität werben, aber es trotzdem nicht schaffen, eine gescheite Rendite abzuliefern.

Nur, wie anfangen? Wer erklärt mir in einfachen Worten, worauf es bei der Geldanlage ankommt?

Ich, Albert Warnecke, auch bekannt als der Finanzwesir.
Darf ich mich vorstellen? | Das Finanzwesir-Manifest

Intensiv-Seminar mit dem Finanzwesir

Ziel des Seminars ist es, Sie ‒ unabhängig von der Anlagesumme ‒ zu einem souveränen Finanz-Selbstentscheider zu machen, der seine Anlageprodukte selbstständig auswählt und kauft.

Unser Thema: Passives Investieren mit ETFs. Am Ende des Tages können Sie konkret loslegen, denn dann

  1. haben Sie eine langfristige Anlagestrategie,
  2. wissen Sie, welche ETFs für Sie infrage kommen und worauf Sie bei der Brokerwahl achten müssen,
  3. haben Sie die Anlegerpsychologie im Griff. Börse ist nicht nur Excel. Wir sprechen darüber, wie Ihr Kopf Ihren Bauch vor Panikverkäufen bewahrt.

Limitiert auf 15, maximal 17 Teilnehmer, sonst ist es nicht mehr intensiv.

Interessiert? Letztes Seminar für 2019 in München (bereits über 50% der Tickets verkauft)


Der Finanzwesir - bekannt aus

Neu hier?

Finanz-Coaching

Selbst machen ist gut. Aber manchmal steckt man fest, die Sicherheit fehlt und man braucht einen qualifizierten Sparringspartner oder einen hilfreichen Coach, der diese Probleme bereits selbst durchlebt hat.

Alle Infos

Blutiger Finanz-Anfänger? Rettung naht!

Mittlerweile warten hier über 300 Artikel darauf entdeckt und gelesen zu werden. Wo anfangen? Wie wär's mit einem geführten Blog-Rundgang per E-Mail? Sie geben mir Ihre E-Mail-Adresse und dann entwirren wir Schritt für Schritt diesen gordischen Knoten "private Finanzen".
Ich schicke Ihnen vier Mails im Abstand von je zwei Tagen. Genug Zeit, um nachzudenken, aber zügig genug, um den Fokus nicht zu verlieren.

Gratis Blog-Rundgang: Vom Anfänger zum Do-it-yourself-Anleger

Machen Sie mit dem Finanzwesir eine geführte Tour durch die Welt der Finanzen. Ich würde mich sehr freuen, Ihr Sherpa zu sein.

kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Die neusten Artikel und Kommentare

Die neusten Blog-Artikel

Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 38 / 2018)

21. September 2018

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Anlegen in der Praxis

Das ETF-Depot ist eingerichtet. Was nun?

Die konservative Investment-Formel.

"Regelmäßiges Einkommen... Weiterlesen→


We are Motörhead and we play Rock'n' Roll

20. September 2018

Soweit die Zusammenfassung des FinCamp 2018.

Stimmung, Essen und Referenten gut.

"Es war mir Ehre und Vergnügen zugleich, mit meinem Wissen zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen zu haben.... Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 37 / 2018)

14. September 2018

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Irrelevant: Zu fragen, ob das Thema überhaupt relevant ist. Beispiel hier: Mikroplastik in Kosmetik! Verbieten! Riesenproblem!

Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 36 / 2018)

07. September 2018

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Warum investieren wir? In jeder großen, reichen Familie, welche es heute gibt, hat irgendwann einmal ein Mann... Weiterlesen→


Podcast: Geldschöpfung - Der Finanzwesir rockt, Folge 62

03. September 2018

Geldschöpfung, wie funktioniert sie und welche Probleme gibt es?
In dieser Podcastfolge gehen wir der Frage nach: Wo kommt das Geld her? Klar, die Zentralbanken drucken es. Aber das ist... Weiterlesen→


Die neusten Kommentare

22. September 2018 Uwe: Danke, danke, danke. Danke für Dein Buch, danke für Deinen Blog und danke an Henrik und Dich für das FinCamp - ein Higlight für mich in diesem Jahr. Seit ich... Weiterlesen→


22. September 2018 writingmom: Hallo zusammen, ich gehöre zu der Minderheit, die bereits seit Monaten über eine Assetallokation nachdenken bzw. sich erstmal generell schlau machen müssen, "wie das mit dem ETF eigentlich so läuft".... Weiterlesen→


21. September 2018 Finanzwesir: Hallo Anfänger, schau mal beim Finanzrocker (https://finanzrocker.net) vorbei. Daniel und ich sind Podcast-Partner. Deshalb kenne ich ihn persönlich. Als Daniel Anfang 30 war, sah sein Leben auch nicht so rosig... Weiterlesen→


21. September 2018 ChrisS: @ Anfänger: "Mit 31 eine neue Ausbildung beginnen? Vergiss es, kein deutscher Arbeitgeber lässt so etwas zu." Ich habe einige Bekannte, die auch jenseits der 30 noch ne neue Ausbildung/Umschulung... Weiterlesen→


21. September 2018 Julian: Gewohnt exzellenter Service... Vielen Dank für den Bericht und das zur Verfügung Stellen der Materialien. Beim nächsten Mal bin ich dabei - ganz sicher. Viele Grüße JK Weiterlesen→


21. September 2018 slowroller: @Anfänger: Wenn du noch ein bisschen weiter hier im Blog liest, dann wirst du auch eine der Key-Messages des Wesirs lesen: Bevor du an deinen Anlagen schraubst, schraub an deinen... Weiterlesen→


21. September 2018 Anfänger: @BigMac: Sorry, aber auch ich glaube wenig von dem, was du hier schreibst. Ich schätze das kann ich wohl nicht erzwingen und das will ich auch garnicht. Aber ich kann... Weiterlesen→


21. September 2018 BigMac: @Anfänger: Der Typ, der mir gegenüber sitzt, hat nur einen Hauptschulabschluß. Ausbildung als Maler. Er ist mein und der Chef von fast 30 Mitarbeitern in einer IT-Abteilung eines 25.000-Personen-Konzern. Brutto-Einkommen... Weiterlesen→


21. September 2018 Micha: Ihr Lieben... (damit meine ich Orga und Vortragende) ;-) Das war eine klasse Veranstaltung und man hat das Herzblut förmlich heraushören können. Macht einen riesen Unterschied, ob Betroffene aus ihrem... Weiterlesen→


21. September 2018 Finanzwesir: Hallo Matthias, "Ob Lemmy aber damit einverstanden gewesen wäre Rock'n' Roll zu spielen sollten wir nochmal besprechen!" Das sind des Meisters eigene Worte. So hat er die Band vor jedem... Weiterlesen→