Jetzt helfe ich mir selbst - der Finanzblog für Selbstentscheider

Das erwartet Sie hier

Sie haben beschlossen: "So geht das mit meinem Geld nicht weiter! Ich mach' das jetzt selbst."

Keine Bankberater, keine Versicherungsvertreter, keine Finanzdienstleister mehr, die mit höchster Beratungsqualität werben, aber es trotzdem nicht schaffen, eine gescheite Rendite abzuliefern.

Nur, wie anfangen? Wer erklärt mir in einfachen Worten, worauf es bei der Geldanlage ankommt?

Ich, Albert Warnecke, auch bekannt als der Finanzwesir.
Darf ich mich vorstellen? | Das Finanzwesir-Manifest

  • Das Finanzwesir-Buch

    Endlich im Handel: Das Finanzwesir-Buch. 20 Jahre Geld- und Börsenerfahrung in 9 Kapiteln auf 440 Seiten. Eine Mischung aus philosophisch-psychologischen Grundlagen und knallharten Excel-Kalkulationen.

    Jetzt als gedrucktes Buch oder als E-Book kaufen. Hier gibt’s die kompletten Infos.

  • Ein ganzes Buch zum Thema Geld anlegen für die Altersvorsorge? Und warum der Fokus auf ETFs und Indexfonds?

Der Finanzwesir - auch hier am Start

Neu hier?

Finanz-Coaching

Selbst machen ist gut. Aber manchmal steckt man fest, die Sicherheit fehlt und man braucht einen qualifizierten Sparringspartner oder einen hilfreichen Coach, der diese Probleme bereits selbst durchlebt hat.

Alle Infos

Blutiger Finanz-Anfänger? Rettung naht!

Mittlerweile warten hier über 300 Artikel darauf entdeckt und gelesen zu werden. Wo anfangen? Wie wär's mit einem geführten Blog-Rundgang per E-Mail? Sie geben mir Ihre E-Mail-Adresse und dann entwirren wir Schritt für Schritt diesen gordischen Knoten "private Finanzen".
Ich schicke Ihnen vier Mails im Abstand von je zwei Tagen. Genug Zeit, um nachzudenken, aber zügig genug, um den Fokus nicht zu verlieren.

Gratis Blog-Rundgang: Vom Anfänger zum Do-it-yourself-Anleger

Machen Sie mit dem Finanzwesir eine geführte Tour durch die Welt der Finanzen. Ich würde mich sehr freuen, Ihr Sherpa zu sein.

kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Die neusten Artikel und Kommentare

Die neusten Blog-Artikel

Wo kaufe ich meinen ETF?

11. Dezember 2018

Die Entscheidung ist gefallen. Es soll der ETF127 sein. Ein ETF auf den MSCI Emerging Markets Index aus dem Hause Comstage. 50 Stück. Das sind bei einem Anteilspreis von knapp... Weiterlesen→


Podcast: Jahresrückblick 2018 - Der Finanzwesir rockt, Folge 64

10. Dezember 2018

Das ist ein Plauder-Podcast. Geld und Börse spielen keine große Rolle. Wer eine Detailanalyse des Depots erwartet: Aktie X ist um 5,56% gestiegen, ETF Y um 7,94% gefallen und das... Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 49/ 2018)

07. Dezember 2018

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Sind die Aktienbesitzer von Betrugsfirmen verantwortlich? Sollen doch die Aktionäre die Dieselnachrüstung bezahlen.

Tim Schäfer findet Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 48 / 2018)

30. November 2018

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Aktienrenditen: Doch nicht so dolle.

Risko: Generation Y und Z seid nicht solche Weicheier.

Fischmarktmethoden: Weiterlesen→


Kosto und die Zittrigen

30. November 2018 Leser H. fragt

Ich finde Ihre Argumentation gut und überzeugend. Nach langem Zögern habe ich dann im Sommer diesen Jahres zwei ETFs gekauft, die mich durch Beständigkeit in den letzten... Weiterlesen→


Die neusten Kommentare

11. Dezember 2018 42sucht21: @Finanzwesir Ich finde den Begriff 'ungeduldig' in dem Zusammenhang ebenfalls treffender als mein 'überheblich'. (Das möchte ich hiermit gerne zurücknehmen.) Es ist halt schon eine Gratwanderung auf der man leicht... Weiterlesen→


11. Dezember 2018 42sucht21: @Candide "eine sehr große Summe im unteren 6-stelligen Bereich" Ja was denn nun? Sie widersprechen sich. Von dem kleinen Scherz mal abgesehen: Wenn man diese Frage in einem Online-Forum stellt,... Weiterlesen→


11. Dezember 2018 Dummerchen: "Fortsetzung folgt..." Das macht mir Angst. Ganz ehrlich. Diese wochenlangen Diskussionen, die niemandem hier einen Mehrwert bringen, sind (zumindest meiner bescheidenen Meinung nach) völlig fehl am Platz. Ja, ich weiß:... Weiterlesen→


11. Dezember 2018 Finanzwesir: @Andy: Daniel und ich sind gerade dabei uns zu überlegen, was wir 2019 im Podcast alles machen wollen. Ich schreibe Deine Anregungen auf die Liste. @Ralf: Das klingt interressant, aber... Weiterlesen→


11. Dezember 2018 Finanzwesir: Hallo Candide, Sich darüber klar sein, dass der Spruch "Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen? Indem man mit einem großen Vermögen anfängt." auch für Dich gilt. Sechstellig... Weiterlesen→


11. Dezember 2018 Dummerchen: @DummeFrage Mich würde ja sehr interessieren, wo du die steile These immer mal wieder gelesen hast, aber ganz unabhängig davon, hätte ich da ein paar Gegenfragen (und -antworten). Warum willst... Weiterlesen→


11. Dezember 2018 Aniong: Da hier immer Tradegate mit "Börsen" verglichen wird: Tradegate ist (seit 2009) auch eine echte Börse. Orderbuch, Limits, Teilausführungen etc. gibt es da genau so. Vielleicht abstrahiert Consors das weg... Weiterlesen→


11. Dezember 2018 RalfRutke: Hallo Finanzwesir, jetzt muss ich mich doch glatt hier auch mal zu Worte melden. Der Jahresrückblick hat mir super gefallen und die Vorschau auf 2019 noch viel mehr! Ich hab... Weiterlesen→


11. Dezember 2018 Candide: Vielen Dank, sehr informativer Artikel!! Wie mache man das am besten, wenn man eine sehr große Summe im unteren 6-stelligen Bereich auf einmal anlegen will? Weiterlesen→


11. Dezember 2018 DummeFrage: Wie dumm wäre denn anstatt eines 70% MSCI World und eines 30% MSCI EM ein Portfolio mit einem 70% MSCI EM und einem 30% FM? :-D Ich lese immer mal... Weiterlesen→