Jetzt helfe ich mir selbst - der Finanzblog für Selbstentscheider

Das erwartet Sie hier

Sie haben beschlossen: "So geht das mit meinem Geld nicht weiter! Ich mach' das jetzt selbst".

Keine Bankberater, keine Versicherungsvertreter, keine Finanzdienstleister mehr, die mit höchster Beratungsqualität werben, aber es trotzdem nicht schaffen, eine gescheite Rendite abzuliefern.

Nur, wie anfangen? Wer erklärt mir in einfachen Worten, worauf es bei der Geldanlage ankommt?

Ich, Albert Warnecke, auch bekannt als der Finanzwesir.
Darf ich mich vorstellen? | Das Finanzwesir-Manifest

Ein Fincamp! Das hätte ich mir damals gewünscht, bevor ich Finanzwesir wurde

Typisch Finanzwesir: Voller Fokus auf die Themen - kein Schnickschnack!

  • Einzigartiges Konzept: Keine Sponsoren, kein Vertrieb
  • Ehrliche Ansagen: Alle Referenten investieren eigenes Geld und erklären Dir, wie sie vorgehen.
  • Deshalb: extrem praxisorientiert
  • Mit Gleichgesinnten und den Referenten diskutieren. Das interaktive Panelformat lässt keine Fragen offen.
  • Wir gehen erst nach Hause, wenn alle Fragen beantwortet sind.

Der Finanzwesir - bekannt aus

Neu hier?

Finanz-Coaching

Selbst machen ist gut. Aber manchmal steckt man fest, die Sicherheit fehlt und man braucht einen qualifizierten Sparringspartner oder einen hilfreichen Coach, der diese Probleme bereits selbst durchlebt hat.

Alle Infos

Blutiger Finanz-Anfänger? Rettung naht!

Mittlerweile warten hier über 500 Artikel darauf entdeckt und gelesen zu werden. Wo anfangen? Wie wär's mit einem geführten Blog-Rundgang per E-Mail? Sie geben mir Ihre E-Mail-Adresse und dann entwirren wir Schritt für Schritt diesen gordischen Knoten "private Finanzen".
Ich schicke Ihnen vier Mails im Abstand von je zwei Tagen. Genug Zeit, um nachzudenken, aber zügig genug, um den Fokus nicht zu verlieren.

Gratis Blog-Rundgang: Vom Anfänger zum Do-it-yourself-Anleger

Machen Sie mit dem Finanzwesir eine geführte Tour durch die Welt der Finanzen. Ich würde mich sehr freuen, Ihr Sherpa zu sein.

kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Die neusten Artikel und Kommentare

Die neusten Blog-Artikel

Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 37 / 2018)

14. September 2018

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Irrelevant: Zu fragen, ob das Thema überhaupt relevant ist. Beispiel hier: Mikroplastik in Kosmetik! Verbieten! Riesenproblem!

Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 36 / 2018)

07. September 2018

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Warum investieren wir? In jeder großen, reichen Familie, welche es heute gibt, hat irgendwann einmal ein Mann... Weiterlesen→


Podcast: Geldschöpfung - Der Finanzwesir rockt, Folge 62

03. September 2018

Geldschöpfung, wie funktioniert sie und welche Probleme gibt es?
In dieser Podcastfolge gehen wir der Frage nach: Wo kommt das Geld her? Klar, die Zentralbanken drucken es. Aber das ist... Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 35 / 2018)

31. August 2018 In eigener Sache

Heute (31.8.2018) um Mitternacht endet die Early-Bird-Phase des FinCamps. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Mittwoch haben wir auf der großen Referenten-Konferenz den ganzen Tag durchgesprochen.
... Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 34 / 2018)

24. August 2018

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Zeit für REIT. Deutsche Konsum.

Wirecard oder die Misere deutscher Technologie-Aktien.

Wie ich AT&T 13... Weiterlesen→


Die neusten Kommentare

19. September 2018 Schwachzocker: @Grimmelshausen "Wie sieht es eigentlich mit Gold als risikoarmer Bestandteil des Portfolios?" Schlecht! Hast Du Dir die Schwankungen schon einmal angesehen? "Bevor wir das Geld als Festgeld (zu 0% Zinsen)... Weiterlesen→


19. September 2018 slowroller: Ich finde es eher befremdlich, welche (Un-)Argumentation hier verbreitet scheint. @Joerg: Den "Ich habe Recht"-Impuls von dem du sprichst kann durchaus gerechtfertigt sein: Eben wenn die wissenschaftliche Erkenntnis auf deiner... Weiterlesen→


17. September 2018 Anfänger: @ChrisS: Ehrlich gesagt weiß ich nicht welche Euro-Beträge ich zur Verfügung haben möchte, ich möchte einfach nur irgendwie überleben. Ich habe einige Artikel des Finanzwesirs gelesen, ebenso Gerd Kommer und... Weiterlesen→


17. September 2018 Frank: Im Gegenteil, ich glaube, dass es höchst langweilig wird, wenn man nur noch reist oder seinen Hobbys frönt und nichts Sinnvolles mehr tut. Dem stimme ich zu. Finanzielle Unabhängigkeit lässt... Weiterlesen→


16. September 2018 Grimmelshausen: @ Finanzwesir Wie sieht es eigentlich mit Gold als risikoarmer Bestandteil des Portfolios? Bevor wir das Geld als Festgeld (zu 0% Zinsen) anlegen wäre es doch besser, reales Gold zu... Weiterlesen→


15. September 2018 Idletuner: @mayb Geht nicht gegen Sie persönlich, aber es ist immer wieder lustig von "Personalern" zu hören, dass es ab Anfang 50 "kritisch" wird. Bin selbst schon Anfang 50 und sitze... Weiterlesen→


15. September 2018 Smartinvestor: ...Fortsetzung... Noch ein zum Thema passender neuer Link "Differenzierung – die verlorene Kunst" im immer wieder mit Spannung erwarteten Wochenüberblick-Newsletter gestern zu Mr. Market, sicher nicht ohne Hintergedanken an diese... Weiterlesen→


15. September 2018 Stiller Leser: Aufgrund der Kommentare will ich mich noch einmal zu Wort melden und dann wieder meinem Namen gerecht werden:-) Zunächst noch ein Nachtrag: Die Deutsche Bank hat in den USA die... Weiterlesen→


14. September 2018 Smartinvestor: Zu: "Der Vormarsch der Robo Advisor": "Von Robo-Advisors aus den USA können wir viel lernen” – von Prof. Dr. Dirk Söhnholz, Geschäftsführer der Diversifikator GmbH und Betreiber des Blogs “Regelbasiert-optimierungsfreie Geldanlage” "Die... Weiterlesen→


14. September 2018 Smartinvestor: @Joerg/Blackwater.live etc. Herzlichen Dank für eure hervorragenden Beiträge! Da macht das Diskutieren hier gleich nochmal soviel Spaß. :-) @Ichbinich "@Christian/Smartinvestor etc." Wohl ein kleiner Irrtum, oder? Ansonsten wären das, was... Weiterlesen→