Jetzt helfe ich mir selbst - der Finanzblog für Selbstentscheider

Das erwartet Sie hier

Sie haben beschlossen: "So geht das mit meinem Geld nicht weiter! Ich mach' das jetzt selbst".

Keine Bankberater, keine Versicherungsvertreter, keine Finanzdienstleister mehr, die mit höchster Beratungsqualität werben, aber es trotzdem nicht schaffen, eine gescheite Rendite abzuliefern.

Nur, wie anfangen? Wer erklärt mir in einfachen Worten, worauf es bei der Geldanlage ankommt?

Ich, Albert Warnecke, auch bekannt als der Finanzwesir.
Darf ich mich vorstellen? | Das Finanzwesir-Manifest

  • Das Finanzwesir-Buch

    Endlich im Handel: Das Finanzwesir-Buch. 20 Jahre Geld- und Börsenerfahrung in 9 Kapiteln auf 440 Seiten. Eine Mischung aus philosophisch-psychologischen Grundlagen und knallharten Excel-Kalkulationen.

    Jetzt als gedrucktes Buch oder als E-Book kaufen. Hier gibt’s die kompletten Infos.

  • Ein ganzes Buch zum Thema Geld anlegen für die Altersvorsorge? Und warum der Fokus auf ETFs und Indexfonds?

Neu hier?

Intensiv-Seminar in München: Passives Investieren mit ETFs

Ziel des Seminars ist es, Sie ‒ unabhängig von der Anlagesumme ‒ zu einem souveränen Finanz-Selbstentscheider zu machen, der seine Anlageprodukte selbstständig auswählt und kauft.

Zur Anmeldung

Blutiger Finanz-Anfänger? Rettung naht!

Mittlerweile warten hier über 300 Artikel darauf entdeckt und gelesen zu werden. Wo anfangen? Wie wär's mit einem geführten Blog-Rundgang per E-Mail? Sie geben mir Ihre E-Mail-Adresse und dann entwirren wir Schritt für Schritt diesen gordischen Knoten "private Finanzen".
Ich schicke Ihnen vier Mails im Abstand von je zwei Tagen. Genug Zeit, um nachzudenken, aber zügig genug, um den Fokus nicht zu verlieren.

Gratis Blog-Rundgang: Vom Anfänger zum Do-it-yourself-Anleger

Machen Sie mit dem Finanzwesir eine geführte Tour durch die Welt der Finanzen. Ich würde mich sehr freuen, Ihr Sherpa zu sein.

kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Die neusten Artikel und Kommentare

Die neusten Blog-Artikel

Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 38 / 2019)

20. September 2019

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

3 x 3 macht 6: Die Zentralbanken und das Pippi-Langstrumpf-Prinzip.

"Das eigentlich absurde Fine Tuning der Wirtschaft... Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 36 / 2019)

06. September 2019

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Wenn junge Männer nach den Sternen greifen kann auch das passieren: 27629,36 € Verlust. Und das ist... Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 35 / 2019)

30. August 2019

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Lustige Namen

Erfolgreich Geld anlegen. Kennst du schon Orhan Finanzchecker?

In Sorge um Nico. Er ist gleich... Weiterlesen→


Leser T.: Gold oder ETFs?

28. August 2019

Leser T. schreibt:

Ich bin 68,5 Jahre, Rentner und kinderlos verheiratet.

Meine Frage: Lohnt es sich für mich - bezogen auf mein Alter - die beiden ETFs, MSCI World... Weiterlesen→


Leser J.: Lege ich meine 1.100 € renditestark an?

26. August 2019

Leser J. ist sich nicht sicher, ob er schon in die Verhaltenslücke getappt ist, oder ob das was er macht noch ok ist. Seine Befürchtung:

"Weil beim passiven Sparen... Weiterlesen→


Die neusten Kommentare

20. September 2019 tbee (p2p-game.com): Hallo Albert Ich hatte die Kritik an Exporo auch schon gesehen und dazu bei Exporo auch um eine Stellungsname dazu gebeten. Ich bin gespannt ob da was kommt das über... Weiterlesen→


20. September 2019 Timo: @Max Alpha also ich pflege momentan auch noch eine Excel Datei und PP parallel, finde es aber noch nicht allzuschlimm mit der Einpflegerei. Alle zwei Wochen, nachdem meine Sparpläne ausgeführt... Weiterlesen→


20. September 2019 Gustus Gonas: "Nachahmen? Dazu bräuchte man ja erst einmal Vorbilder" - Die gab es erst letzte Woche wieder. Olaf Scholz: "Ich lege mein Geld nur auf einem Sparbuch, also sogar auf dem... Weiterlesen→


20. September 2019 Nostradamus: @Max Alpha: Ja, kann ich schon verstehen. Einnahmen/Ausgabenlisten führe ich auch (nicht bis auf den letzten Posten und Cent genau). Das wirkt sich aber auf mein Verhalten aus: Wenn ich... Weiterlesen→


20. September 2019 Finanzwesir: Hallo Max Alpha, "Wie kannst Du denn feststellen, dass ein Kommentar tatsächlich beispielsweise von ChrisS ist?" Gar nicht. Läuft auf Vertrauen. Das klappt bis jetzt ganz gut. Was speziell ChrisS... Weiterlesen→


20. September 2019 Smartinvestor: Ich trage nichts ein, weiß aber halt auch nicht, wieviel Rendite ich so pro Jahr erwirtschafte. Kann man nicht genau sagen, aber macht auch nichts, denn die Kenntnis dieser Zahl... Weiterlesen→


20. September 2019 Max Alpha: Was kommt denn jetzt? Nach dem „Gute-Kita-Gesetz“ ein „Dickes-Konto-Paket“? Diese Pläne klingen doch ziemlich überflüssig: Die BaFin soll sich noch mehr als bislang in der Verbraucherbildung engagieren und über Vermögensanlagen... Weiterlesen→


20. September 2019 Max Alpha: @CarstenP Danke für den interessanten Link, den kannte ich noch nicht. Dein Fazit finde ich vernünftig. Gruß Max Alpha Weiterlesen→


19. September 2019 Presskoppweck: Danke Timo und Max Alpha! An die Sache mit der Balance zwischen Geld und Aktien (um es mal platt auszudrücken) habe ich nicht gedacht. Das hat ja noch Zeit ;-) Weiterlesen→


19. September 2019 Max Alpha: @Finanzwesir Zu deiner Antwort vom 22.02.2019 an Jens in Sachen Teena: Ist zwar keine Finanzfrage, interessiert mich aber sehr: Wie kannst Du denn feststellen, dass ein Kommentar tatsächlich beispielsweise von... Weiterlesen→