Jetzt helfe ich mir selbst - der Finanzblog für Selbstentscheider

Das erwartet Sie hier

Sie haben beschlossen: "So geht das mit meinem Geld nicht weiter! Ich mach' das jetzt selbst".

Keine Bankberater, keine Versicherungsvertreter, keine Finanzdienstleister mehr, die mit höchster Beratungsqualität werben, aber es trotzdem nicht schaffen, eine gescheite Rendite abzuliefern.

Nur, wie anfangen? Wer erklärt mir in einfachen Worten, worauf es bei der Geldanlage ankommt?

Ich, Albert Warnecke, auch bekannt als der Finanzwesir.
Darf ich mich vorstellen? | Das Finanzwesir-Manifest

Ein Fincamp! Das hätte ich mir damals gewünscht, bevor ich Finanzwesir wurde

Typisch Finanzwesir: Voller Fokus auf die Themen - kein Schnickschnack!

  • Einzigartiges Konzept: Keine Sponsoren, kein Vertrieb
  • Ehrliche Ansagen: Alle Referenten investieren eigenes Geld und erklären Dir, wie sie vorgehen.
  • Deshalb: extrem praxisorientiert
  • Mit Gleichgesinnten und den Referenten diskutieren. Das interaktive Panelformat lässt keine Fragen offen.
  • Wir gehen erst nach Hause, wenn alle Fragen beantwortet sind.

Der Finanzwesir - bekannt aus

Neu hier?

Finanz-Coaching

Selbst machen ist gut. Aber manchmal steckt man fest, die Sicherheit fehlt und man braucht einen qualifizierten Sparringspartner oder einen hilfreichen Coach, der diese Probleme bereits selbst durchlebt hat.

Alle Infos

Blutiger Finanz-Anfänger? Rettung naht!

Mittlerweile warten hier über 500 Artikel darauf entdeckt und gelesen zu werden. Wo anfangen? Wie wär's mit einem geführten Blog-Rundgang per E-Mail? Sie geben mir Ihre E-Mail-Adresse und dann entwirren wir Schritt für Schritt diesen gordischen Knoten "private Finanzen".
Ich schicke Ihnen vier Mails im Abstand von je zwei Tagen. Genug Zeit, um nachzudenken, aber zügig genug, um den Fokus nicht zu verlieren.

Gratis Blog-Rundgang: Vom Anfänger zum Do-it-yourself-Anleger

Machen Sie mit dem Finanzwesir eine geführte Tour durch die Welt der Finanzen. Ich würde mich sehr freuen, Ihr Sherpa zu sein.

kostenlos, kein Spam, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, jederzeit kündbar, Datenschutz

Die neusten Artikel und Kommentare

Die neusten Blog-Artikel

Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 37 / 2018)

14. September 2018

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Irrelevant: Zu fragen, ob das Thema überhaupt relevant ist. Beispiel hier: Mikroplastik in Kosmetik! Verbieten! Riesenproblem!

Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 36 / 2018)

07. September 2018

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Warum investieren wir? In jeder großen, reichen Familie, welche es heute gibt, hat irgendwann einmal ein Mann... Weiterlesen→


Podcast: Geldschöpfung - Der Finanzwesir rockt, Folge 62

03. September 2018

Geldschöpfung, wie funktioniert sie und welche Probleme gibt es?
In dieser Podcastfolge gehen wir der Frage nach: Wo kommt das Geld her? Klar, die Zentralbanken drucken es. Aber das ist... Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 35 / 2018)

31. August 2018 In eigener Sache

Heute (31.8.2018) um Mitternacht endet die Early-Bird-Phase des FinCamps. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Mittwoch haben wir auf der großen Referenten-Konferenz den ganzen Tag durchgesprochen.
... Weiterlesen→


Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 34 / 2018)

24. August 2018

Diese Artikel sind mir in dieser Woche in der deutschsprachigen Finanzblogosphäre aufgefallen.

Zeit für REIT. Deutsche Konsum.

Wirecard oder die Misere deutscher Technologie-Aktien.

Wie ich AT&T 13... Weiterlesen→


Die neusten Kommentare

14. September 2018 BigMac: Der Beitrag zur Differenzierung ist eine absolute Perle - vielen Dank für den Link. Ein Fundstück aus dieser Woche von mir: https://www.credit-suisse.com/corporate/de/articles/news-and-expertise/the-family-business-premium-201809.html Weiterlesen→


12. September 2018 Blackwater.live: Guten Abend zusammen, ich danke allen für die Kommentare hier, das fand ich extrem wertvoll. Einerseits klar erkenntbar, dass furchbare Zeigefinger-Oberlehrertum, was ich wie viele andere abstossend empfinde. Selbst im... Weiterlesen→


12. September 2018 Thomas: Hallo Albert, zunächst noch einmal vielen Dank für den BLOG. Ich hatte kürzlich eine Mail geschrieben. Diese Mail hat sich mit diesem Beitrag erledigt. Ich war einer von den vielen... Weiterlesen→


12. September 2018 mightymike: Lieber Finanzwesir und lieber Finanzrocker, wie immer ein sehr schöner Podcast. Zum Thema Geldschöpfung habe ich eine Medien Empfehlung von Volker Pispers (Volker Pispers Banken, Geldschöpfung durch Schulden einfach erklärt):... Weiterlesen→


11. September 2018 Jenny: Hallo, Ihr Blog und auch Ihr Buch sind super. Mich beschäftigt allerdings die Ausgangsfrage auch. Aus gutem Grund, ich bin 55 und möchte nach Ihrer Anleitung investieren, frage mich aber,... Weiterlesen→


11. September 2018 Sparfuchs: Hallo Finanzwesir und liebe Community, ich bespare, nach einer Einmalanlage von 10.000 EUR, monatlich fleißig den FTSE All-World UCITS ETF von Vanguard (WKN A1JX52). Die 1-Produkt-Kombination aus World und EM... Weiterlesen→


10. September 2018 Mr. Wolf: @ Anfänger Der Vanguard FTSE hat bei mir im Laufe des Jahres so um die 3,5% Plus gemacht. Ich mag den ;) Stoxx 600 lief nicht so doll, aber da... Weiterlesen→


10. September 2018 Nostradamus: @Anfänger: Respekt für deine hohe Sparquote trotz niedrigem Gehalt! Sieht für mich solide aus. Die VL hätte ich wohl noch eher in Emerging Markets gesteckt (wenn das geht). Wie lange... Weiterlesen→


10. September 2018 Jan: Hallo Ihr Zwei, danke für die immer wieder gute Unterhaltung auf dem Weg zur Arbeit und die interessanten Anregungen! Eine Anmerkung zu dieser Folge: Der Anfangsbestand Euro in 2002 ist... Weiterlesen→


10. September 2018 herrpaul: Hallo Carlos, ChrisS und Dummerchen haben eh schon fast alles gesagt. Noch eine Idee, weil ich das selbst auch so mache: In jedem Quartal kaufe ich immer nur einen ETF,... Weiterlesen→