Alle Artikel mit dem Tag: blogparade

02. August 2016


Blogparade: Was kommt nach der finanziellen Freiheit?

Peter Ranning, der Privatier, will wissen:

"Was kommt nach der finanziellen Freiheit? Warum strebe ich sie überhaupt an? Was sind meine Ziele und Wünsche? Wie stelle ich mir mein Leben als Privatier vor?"

Deshalb ruft er unter dem Motto "Freiheit oder Langeweile?" zur Blogparade auf.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Strategie, Blogparade

27. Januar 2016


Blogparade: Was du wirklich brauchst

Die Ex-Studentin hat in ihrem Blog zur Blogparade "Was brauche ich wirklich?" aufgerufen. Sie fragt: Was braucht ihr für ein zufriedenstellendes Leben?

Der Finanzwesir antwortet

Von Geburt an einen deutschen Pass. Alles andere findet sich.


Abgelegt unter Strategie, Blogparade

18. Dezember 2015


2015: Was war? 2016: Was kommt?

Marit Alke fragt in ihrer Blogparade: Was bringt 2016 Neues?

Bevor ich über 2016 rede, ein kurzer Recap 2015.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Strategie, Blogparade

25. August 2015


Nachtrag zur Blogparade des Finanzrockers

Nachtrag zu meinem Text anlässlich der Sommer-Blogparade des Finanzrockers mit dem Titel "Was ist Dein wichtigstes, persönliches Sparziel?".

Was ich noch sagen wollte:

Weiterlesen→


Abgelegt unter Geldanlage, Blogparade, sparen

17. August 2015


Blogparade: Mein wichtigstes, persönliches Sparziel

Der Finanzrocker hat auf seinem Blog zur Sommer-Blogparade unter dem Titel "Was ist Dein wichtigstes, persönliches Sparziel?" aufgerufen.

Was ist eigentlich sparen?

Weiterlesen→


Abgelegt unter Geldanlage, Blogparade, sparen

15. Juni 2015


Blogparade: Meine Strategie für die Kapitalanlage

Der "Privatier" Peter Ranning hat zur Blog-Parade mit dem Thema Meine Strategie für die Kapitalanlage eingeladen.

Meine Strategie

Weiterlesen→


Abgelegt unter Strategie, Geldanlage, Blogparade

11. Dezember 2014


Geld und Glaubenssätze

Es weihnachtet, das Jahr neigt sich dem Ende zu, Zeit für philosophische Grundsatzdebatten und Bekenntnisse. Begonnen hat alles mit den Artikeln dieser Kollegen:

Dann kam noch Holger Grethe um die Ecke und fragt: "Können Frauen besser mit Geld umgehen als Männer?"
In den Kommentaren zu diesem Artikel meldete sich Petra Schwehm zu Wort und lud zu ihrer Blogparade "Geld und Glaubenssätze" ein.

Obacht: Während ich eher ein Freund des SWAT-Investings bin (Ziel identifizieren, Excel anwerfen, Geld anlegen und fertig ist die Laube) sind die in der Blogparade vertretenen Artikel eher nachdenklich und besinnlich.
Das hat meiner Meinung nach aber weniger mit weiblich vs. männlich zu tun sondern mit Naturwissenschaftler/Ingenieur vs. Geisteswissenschaftler.

Nun aber zur Blogparade

Weiterlesen→


Abgelegt unter Strategie, Geldanlage, Blogparade

07. Mai 2014


Was tun mit einer Million?

Blogger Dimitri vom Moosparade-Blog stellt die Frage: "Was würdest Du mit 1.000.000 Million Euro machen?"
Zuerst sicher ein Furcht einflößender Gedanke. Was mache ich mit dem vielen Geld? Wie sorge ich dafür, dass mir nicht wieder alles durch die Lappen geht? Wie gewonnen, so zerronnen. Man will ja nicht so enden, wie der legendäre Lotto-Lothar.

Weiterlesen→


Abgelegt unter Strategie, Investieren, Blogparade


Das Buch zum Blog: 440 Seiten voller Informationen. Jetzt im Handel erhältlich.


Der Finanzwesir kommt zu Ihnen via Twitter, E-Mail oder als RSS-Feed: Artikel | Kommentare.
Auf Feedly folgen.


Autonome Zellen

Die Finanzwesir-Community: Regelmäßige Lesertreffen (30 Städte, 4 Länder)


Artikel durchsuchen


Neuste Kommentare

Lesenswert

Diese Blogs und Foren kann ich empfehlen.

Meine Finanz-Bibliothek

Das liest der Finanzwesir

Die 5 wichtigsten Artikel

Alle Artikel